Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Themen

Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Kuppel des Deutschen Bundestags
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken

Themen

Aktuelles

Seiten

14 Einträge
Freitag, 11. Juli 2014
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Umfrage zur EEG-Reform: Bürger gegen Mehrbelastung der Bahnen

Verbraucherschützer und Verkehrsverbände reagieren mit großem Bedauern auf die vom Bundesrat erteilte Zustimmung zur Neufassung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Zu den großen Verlierern dieser Gesetzes-Reform zählen die Fahrgäste des Öffentlichen Verkehrs.

Dienstag, 8. Juli 2014
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Pkw-Maut: Bürokratisches Großvorhaben mit kleiner Chance zur Umsetzung

Die Einführung der Pkw-Maut will Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt mit Hilfe eines bürokratischen Monsters auf die Beine stellen. Der vzbv sieht Einnahmen und Ausgaben in keinem Verhältnis.

Donnerstag, 5. Juni 2014
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Fluggastrechte bleiben erhalten

Die Regierungen der EU-Mitgliedstaaten konnten sich nicht auf eine Revision der Fluggastrechte einigen. Das Aus für die Verhandlungen bedeutet für Verbraucher, dass ihnen ihre jetzigen Rechte bei Flugverspätungen und -stornierungen erhalten bleiben.

Donnerstag, 13. Februar 2014
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Bahnkunden sollen Energiewende mitfinanzieren

vzbv und Allianz pro Schiene kritisieren die Pläne von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel zur Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetz. Fahrgäste elektrischer Bahnen würden im Vergleich zu Autofahrern finanziell bestraft. Gütertransporte könnten von der Schiene auf die Straße wandern.

Mittwoch, 5. Februar 2014
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Pauschalreisen: Überzogene Kosten bei Namensänderungen unzulässig

Kundinnen und Kunden von TUI Cruises, die vor Reisebeginn ihren Namen ändern oder eine andere Begleitung mitnehmen möchten, müssen nicht mehr mit überzogenen Kosten rechnen. Rechtsstreit des vzbv war erfolgreich.

Dienstag, 10. Dezember 2013
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Endlich beschlossen: CO2-Grenzwerte für Neuwagen

Ein halbes Jahr Verhandlungen und einige Zugeständnisse an die deutsche Autoindustrie waren erforderlich, um die Blockadehaltung der Bundesregierung bei den CO2-Grenzwerten für Neuwagen zu überwinden. EU-Rat und Europäisches Parlament haben sich am 27. November 2013 auf einen neuen Kompromiss...
Montag, 7. Oktober 2013
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Deutschland verzögert erneut Entscheidung über CO2-Grenzwerte für Neuwagen

Deutschland hat in der Diskussion über CO2-Grenzwerte für Neuwagen einen neuen Vorschlag eingebracht, der die Vorgaben deutlich aufweichen würde.
Dienstag, 25. Juni 2013
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Anspruchsvolle CO2-Grenzwerte für Neuwagen in Sicht

Im Rechtsetzungsverfahren zu CO2-Grenzwerten für Neuwagen haben die Trilog-Verhandlungen am 24. Juni 2013  zu einer Einigung geführt. Das Ergebnis dieser Verhandlungen muss allerdings noch von Rat und Parlament formell bestätigt werden.

Freitag, 7. Juni 2013
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Verhandlungen über CO2-Grenzwerte für Neuwagen in kritischer Phase

Der vzbv hat in einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Merkel appelliert, sich für anspruchsvolle Grenzwerte bei CO2-Emissionen von Neuwagen einzusetzen.

Dienstag, 28. Mai 2013
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Neuwagen verbrauchen im Schnitt 25 Prozent mehr Kraftstoff als angegeben

Ergebnis der heute veröffentlichten Studie des International Council on Clean Transportation (ICCT): Die Herstellerangaben zu den Normverbräuchen neuer Autos weichen immer stärker vom tatsächlichen Verbrauch auf der Straße ab. vzbv-Experte Holger Krawinkel: "Die Verbraucher sollten wissen, mit...

Seiten

14 Einträge