Durch die folgenden Buttons können Sie direkt auf einen speziellen Bereich des Inhaltes springen
Mann liest eine überhöhte Rechnung. Foto: gstockstudio - Adobe Stock

Quelle: gstockstudio - adobestock.de

Faire Verbraucherverträge

Untergeschobene Verträge, ungewollte Vertragsverlängerungen und Probleme bei der Kündigung sind für Verbraucher:innen ein mitunter teures Ärgernis.

Laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des vzbv aus dem Jahr 2020 sitzt knapp jede*r Fünfte auf Verträgen für beispielsweise Telefon, Streamingdienst oder Strom, die er überhaupt nicht abschließen wollte. Von ungewollten Vertragsverlängerungen ist fast jede*r Vierte betroffen. Allein durch ungewollte Vertragsverlängerungen entsteht Verbraucher*innen demnach ein Schaden von durchschnittlich 335 Euro alle zwei Jahre.

Kostenfallen sind aber nicht nur ärgerlich und kostspielig für Verbraucher*innen. Sie verhindern auch einen funktionierenden Wettbewerb unter den Anbietern – zu Lasten der Qualität.

Lösungen liegen auf der Hand – und werden von den Verbraucher*innen mehrheitlich gewünscht. Mit dem nunmehr verabschiedeten Faire-Verbraucherverträge-Gesetz wurde viel Gutes auf den Weg gebracht, welches das Leben der Verbraucher*innen erleichtern kann. So ist endlich Schluss mit überlangen automatischen Vertragsverlängerungen aus denen die Verbraucher*innen oft nicht schnell herauskamen.

Zusätzlich wurde auch das Problem mit den komplizierten Kündigungsprozessen erkannt und die Einführung eines Kündigungs-Buttons im Internet beschlossen. Dennoch besteht weiterer Handlungsbedarf für die nächste Bundesregierung, um Verbraucher effektiv vor Kostenfallen zu schützen.

Die wichtigsten Forderungen für Verbraucher*innen

  • Allgemeine Bestätigungslösung für alle telefonisch abgeschlossenen langfristigen Verträge.

  • Einführung eines 14-tägigen Widerrufsrechts bei Abschluss langfristiger Verträge in Ladengeschäften.

  • Reduzierung der Erstvertragslaufzeit auf maximal ein Jahr.

Alles zum Thema: Faire Verbraucherverträge

Artikel (18)
Dokumente (10)
Urteile (12)

Unsere Expert:innen zum Thema

Kontakt

Icon für Kontakt für Verbraucher

Service für Verbraucher:innen

Was suchen Sie? Wählen Sie eine passende Option:

Kontakt

Telefon-Icon

Pressestelle

Service für Journalist:innen
presse@vzbv.de +49 30 25800-525

Kontakt

Michaela Schröder, Leiterin Team Recht und Handel im Verbraucherzentrale Bundesverband

Michaela Schröder

Leiterin Team Recht und Handel
info@vzbv.de +49 30 258 00-0

Kontakt

Dietlinde Bleh - Referentin Team Recht und Handel

Dietlinde Bleh

Referentin Team Recht und Handel
info@vzbv.de (030) 25800-0

Verwandte Themen