Key Visual: Verbraucherschule Quelle: vzvb / apinan – stock.adobe.com

Quelle: vzvb / apinan – AdobeStock

06.05.2021

vzbv zeichnet Schulen für Engagement in der Krise aus

Jetzt als Verbraucherschule bewerben
Zur Meldung
online shop andrey popov adobestock 187853777.jpeg

Quelle: Andrey Popov - adobestock.de

05.05.2021

Probleme mit dem Widerruf im Online-Handel

Auffällig mehr Verbraucherbeschwerden in der Corona-Pandemie
Zur Meldung
Handschlag

Quelle: Viacheslav Iakobchuk - AdobeStock

01.05.2021

Digitalcourage und Deutscher Bahnkunden-Verband sind neue Mitglieder im vzbv

vzbv begrüßt Datenschützer und Bahnkunden als 43. und 44. Verbandsmitglieder
Zur Meldung
Pressefoto 4 Klaus Müller | Vorstand Verbraucherzentrale Bundesverband | Credit: Corinna Guthknecht - vzbv

Quelle: Corinna Guthknecht - vzbv

29.04.2021

Bahnkundenrechte auf dem Abstellgleis

Statement von Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands, zu Fahrgastrechten
Zur Meldung
Logo Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell des Verbraucherzentrale Bundesverbands

Quelle: vzbv

29.04.2021

Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell 08/2021

Verbraucherpolitische Ereignisse vom 12. bis 25. April 2021
Zur Meldung
Netzstecker mit Münzen

Quelle: Superingo_AdobeStock.jpeg

29.04.2021

Jura-Power: Kundenkommunikation krankt während Pandemie

Verbraucher beschweren sich gehäuft über das Energieunternehmen Jura Power
Zur Meldung

So arbeitet der Verbraucherzentrale Bundesverband

Verbraucherinteressen vertreten

Damit die Interessen der Verbraucherinnen und Verbraucher bei Gesetzgebungsverfahren und gesellschaftspolitischen Debatten Gehör finden, bringt sich der vzbv mit Positionen, Stellungnahmen und Gutachten ein. Im Austausch mit der Politik, mit Behörden und anderen Verbänden macht der vzbv auf Verbraucherprobleme aufmerksam. Dabei greift er auch auf die Erkenntnisse aus der Marktbeobachtung zurück. Seine Expertinnen und Experten stehen Politik und Medien als Ansprechpartner zur Verfügung.

Der Verbraucherzentrale Bundesverband

Verbraucherinformation und -beratung fördern

In enger Abstimmung mit seinen Mitgliedern sorgt der vzbv mit seinem Qualifizierungsangebot für die Beraterinnen und Berater der Mitgliedsorganisationen für eine bundesweit einheitliche Beratungsqualität. Gemeinsam mit den Verbraucherzentralen werden zudem einheitliche Beratungsstandpunkte erarbeitet, damit Verbraucher in allen Bundesländern immer aktuell und konsistent beraten werden können.

Verbraucherzentralen

Märkte beobachten

Im Rahmen der Marktbeobachtung analysiert der vzbv Meldungen zu Verbraucherproblemen aus den Bereichen Digitales, Energie und Finanzen. So können aktuelle Probleme und strukturelles Marktversagen aufgedeckt werden. Erkennt der vzbv Auffälligkeiten oder Verstöße, meldet er diese an Aufsichtsbehörden, spricht mit Anbietern oder geht rechtlich dagegen vor. Außerdem warnt der vzbv Verbraucher vor problematischen Produkten und Angeboten.

Marktbeobachtung

Rechte durchsetzen

Rund 300 Verfahren leitet der vzbv pro Jahr ein, um dafür zu sorgen, dass Verstöße gegen Verbraucherrecht abgestellt oder Schadenersatzansprüche festgestellt werden. Grundlage für Abmahnungen und Klagen sind Fälle, die direkt an den vzbv gemeldet werden, bei Untersuchungen auffallen oder im Rahmen der Marktbeobachtung gemeldet werden. Verfahren des vzbv, der Verbraucherzentralen sowie viele weitere Urteile mit Bezug zum Verbraucherschutz sind in der Urteilsdatenbank zu finden.

Rechtsdurchsetzung

Verbraucherbildung stärken

Der vzbv setzt sich dafür ein, dass Kinder und Jugendliche frühzeitig befähigt werden, ein selbstbestimmtes und verantwortungsvolles Leben führen zu können. Verbraucherbildung schärft den kritischen Blick auf Konsumentscheidungen. Mit dem Angebot verbraucherbildung.de unterstützt der vzbv Lehrende und Schulen dabei, Verbraucherbildung langfristig im Schulalltag zu verankern.

Verbraucherbildung

Schwerpunkte

Starke Verbraucher, starke Wirtschaft

Quelle: vzbv

Bundestagswahl

Der vzbv fordert zur Bundestagswahl 2021 die Stärkung von Verbraucherrechten in allen Lebensbereichen: Denn ohne starke Verbraucher wird es keine starke Wirtschaft geben.

Mehr erfahren
Desinfektion der Hände

Quelle: mitiu - Adobe Stock

Corona

Die Folgen der Corona-Pandemie sind ein Stresstest für alle Verbraucherinnen und Verbraucher – ebenso wie für Unternehmen und Politik.

Mehr erfahren
Virtuelles Labyrinth

Quelle: TheDigitalArtist / pixabay

Manipulative Webseiten

Wollten Sie schon mal einen Vertrag online kündigen, aber das Web-Design war so aufgebaut, dass es Sie davon abhalten sollte? Schildern Sie der Marktbeobachtung der Verbraucherzentralen und des vzbv Ihre Erfahrungen mit „Dark Patterns“.

Hinweis geben
Mann liest eine überhöhte Rechnung. Foto: gstockstudio - Adobe Stock

Quelle: gstockstudio - adobestock.de

Faire Verbraucherverträge

Untergeschobene Verträge, überteuerte Mobilfunkverträge, weniger Internet-Bandbreite als vertraglich zugesichert - in der Summe verursachen solche Tricksereien Milliardenschäden und beschädigen das Vertrauen der Menschen in Politik und Wirtschaft.

Mehr erfahren
vzbv digitalewelt dh 003.jpg

Quelle: Raum 11 - vzbv

Verbraucherschutz

Erfahren Sie hier, warum Verbraucherschutz wichtig ist.

Mehr erfahren
20 Jahre gemeinsam wirksam - Key Visual zum vzbv-Jubiläum Quelle: vzbv

Quelle: vzbv

Gemeinsam wirksam

Erfahren Sie mehr zur Geschichte des Verbraucherschutzes, der Arbeit des Verbraucherzentrale Bundesverbands und seiner Mitglieder.

Mehr erfahren

Projekte des vzbv

Lebensmittelklarheit

Logo Lebensmittelklarheit

Alles rund um Kennzeichnung und Aufmachung von Lebensmitteln

Energieberatung

Logo Energieberatung der Verbraucherzentralen.png

Unabhängiger Rat in Energiefragen: telefonisch, online oder persönlich.

Verbraucher stärken im Quartier

Piktogramm eines Standorts mit dem Slogan Verbraucher stärken im Quartier

Mit diesem Projekt helfen die Verbraucherzentralen den Menschen, die in ihrem Konsumalltag besondere Unterstützung benötigen.

Verbraucherschule

Logo der Verbraucherschule, ein Piktogramm eines Hauses mit einem Halbkreis darüber

Netzwerk und Auszeichnung zur Stärkung von Verbraucherbildung.

Zertifizierung nachhaltiger textiler Lieferketten

menschen-kleidung-onlineshopping-detail.jpg

Im Rahmen des Projekts nimmt der vzbv die Zertifizierungspraxis nachhaltiger textiler Lieferketten unter die Lupe.

Energieeffizienter Personenverkehr

mobilitaet-elektroauto-fotolia kasto-69996271 s.jpg

Ziel des Projekts ist es, durch eine an Verbraucherinteressen ausgerichtete Ladeinfrastruktur und Rahmenbedingungen der E-Mobilität zur Transformation des Mobilitätssektors beizutragen.

Termine & Veranstaltungen

Logo der Aktion "Stoppt die Riester-Rente - Sonst sehen wir alt aus!"
11.05.2021, 10:30 Uhr, Fototermin und Interviews beim Bundeskanzleramt (Haupteingang)

Einladung zur Aktion: Stoppt die Riester-Rente

Der Bund der Versicherten (BdV), die Bürgerbewegung Finanzwende und der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) laden gemeinsam ein zur Aktion "Stoppt die Riester-Rente – sonst sehen wir alt aus!"
Termin ansehen
Logo des Projekts "Verbraucher stärken im Quartier" auf Schild

Quelle: Holger Gross - Verbraucher stärken im Quartier

11.05.2021, 14:00 Uhr, Digitale Teilnahme

Fachtagung zu "Verbraucher stärken im Quartier"

Vorstellung von Ergebnissen und Erfahrungen aus 3 Jahren aufsuchender Verbraucherarbeit innerhalb des Projekts "Verbraucher stärken im Quartier"

Termin ansehen
Digitaltag 2021

Quelle: DFA

18.06.2021, bundesweit

Digitaltag 2021

Mit dem Ziel, digitale Teilhabe für alle zu fördern, haben sich 27 Organisationen in der Initiative „Digital für alle“ zusammengeschlossen und den jährlich stattfindenden Digitaltag ins Leben gerufen. Der Digitaltag macht Digitalisierung mit zahlreichen Aktionen alltagsnah erlebbar.
Termin ansehen