Stellenanzeigen Verbraucherzentrale Bundesverband

Quelle: Gert Baumbach - vzbv

Informationen in Leichter Sprache

Wer ist der Verbraucherzentrale Bundesverband?

Herzlich willkommen!
Hier finden Sie Informationen in Leichter Sprache  
über den Verbraucher-Zentrale Bundes-Verband  
und über die Internet-Seite www.vzbv.de.

Die Informationen in Leichter Sprache haben 5 Teile:

1. Verbraucher-Zentrale Bundes-Verband

2. Aufbau der Internet-Seite

3. Die Haupt-Bereiche

4. Tipps zur Nutzung

5. Erklärung zur Barriere-Freiheit

 

Logo Leichte Sprache A2

Der Text in Leichter Sprache ist von capito Berlin.
3 Personen mit Lernschwierigkeiten  
Haben den Text auf Verständlichkeit geprüft.

 

1. Verbraucher-Zentrale Bundes-Verband

Verbraucherinnen und Verbraucher sind Personen, 
die Produkte und Dienst-Leistungen für den persönlichen Bedarf kaufen.
Alle Menschen in Deutschland sind Verbraucherinnen und Verbraucher. 
Der Verbraucher-Zentrale Bundes-Verband vertritt die Interessen 
von allen Verbraucherinnen und Verbrauchern in Deutschland.

Der Verbraucher-Zentrale Bundes-Verband wird so abgekürzt: vzbv.
Zum vzbv gehören die 16 Verbraucher-Zentralen in den Bundes-Ländern 
und andere Verbände aus dem Bereich Verbraucher-Politik.
Der vzbv ist ein sogenannter Dach-Verband, also ein Gesamt-Verband.

 

Aktivitäten des vzbv

Der vzbv setzt sich für den Schutz und die Rechte 
von Verbraucherinnen und Verbrauchern ein.
Er berät die Politik bei neuen Gesetzen zum Verbraucher-Schutz 
und setzt die Verbraucher-Rechte vor Gericht durch.
Außerdem beobachtet der vzbv den deutschen Markt 
und entdeckt so frühzeitig Probleme beim Verbraucher-Schutz. 

Bei der Arbeit des vzbv geht es um viele Themen, zum Beispiel:

  • bezahlbares Wohnen

  • nachhaltiger Verbrauch

  • gutes Leben im Alter

Der vzbv setzt sich auch für mehr Verbraucher-Bildung ein.
Schon Kinder und Jugendliche sollen ihre Rechte und Pflichten 
als Verbraucherinnen und Verbraucher kennenlernen.
Außerdem sorgt der vzbv gemeinsam mit seinen Mitgliedern 
für eine einheitliche und hohe Beratungs-Qualität in ganz Deutschland.

 

Auftrag des vzbv

Der Verbraucher-Zentrale Bundes-Verband
ist ein gemeinnütziger Verein.
Das bedeutet: Die Arbeit des vzbv hilft der Gesellschaft 
und ist nicht auf Gewinn ausgerichtet.

Der vzbv arbeitet unabhängig von politischen Parteien.
Er handelt nur im Interesse der Verbraucherinnen und Verbraucher.
Dabei beachtet der vzbv die Vielfalt in der Gesellschaft 
und schließt keine Verbraucher-Gruppen aus.

Die Arbeit des vzbv wird bezahlt:

  • vom Bundes-Ministerium der Justiz und für Verbraucher-Schutz,

  • mit Projekt-Geldern,

  • durch die Beiträge der Mitglieder.

Der Verbraucher-Zentrale Bundes-Verband 
ist in Europa und weltweit aktiv.
Er ist Mitglied im Europäischen Verbraucher-Verband, 
dem Bureau Européen des Unions de Consommateurs, kurz BEUC, 
und in der weltweiten Vereinigung von Verbraucher-Organisationen, 
der Consumers International, kurz CI.

zurück zur Inhalts-Übersicht

 

2. Aufbau der Internet-Seite

Ganz oben links ist immer das vzbv-Logo:

vzbv-Logo

Dort kommen Sie immer zurück zur Start-Seite.
Sie verlassen dann den Leichte-Sprache-Bereich.

Oben rechts auf der Seite können Sie die Sprache der
Internet-Seite von Deutsch in Englisch ändern.

Rechts daneben sind immer diese 4 Haupt-Bereiche:

Screenshot 4 Haupt-Bereiche in der Navigationsleiste

Mehr über die Haupt-Bereiche erfahren Sie in ‎Teil ‎3‎.

Ganz oben rechts sind immer diese Funktionen:

Screenshot Suchfunktiion

Die Lupe ist für die Such-Funktion, mehr erfahren Sie in ‎Teil ‎4.
Über die Buchstaben „DE“ und „EN“ können Sie 
die Sprache von Deutsch in Englisch ändern und umgekehrt.
Und über den Buchstaben „A“ in 3 Größen 
können Sie die Schriftgröße der Internet-Seite ändern.

Unter dem Logo und den Haupt-Bereichen stehen immer 
aktuelle Themen für Verbraucherinnen und Verbraucher.
Beim Klick auf ein Thema kommen Sie zu einem aktuellen Artikel.
Manchmal öffnet sich auch eine andere Internet-Seite des vzbv.

Damit endet der obere Teil der Internet-Seite.
Auf der Start-Seite folgen dann Bilder und Überschriften 
zu aktuellen Beiträgen auf der Internet-Seite, 
zu den Aufgaben-Bereichen des vzbv 
und zu Schwerpunkt-Themen und Projekten.

 

Weiter unten auf der Start-Seite sind diese 3 Zeichen:

Screenshot Social-Media-Kanäle und Newsletter-Anmeldung

Dort kommen Sie zu den vzbv-Seiten auf Twitter und YouTube 
und zur Anmeldung für den vzbv-Newsletter.
Mit dem Newsletter bekommen Sie regelmäßig eine E-Mail 
mit Neuigkeiten zum Thema Verbraucher-Schutz.

 

Ganz unten auf der Internet-Seite ist immer dieser Kasten:

Screenshot grauer Bereich unten

 

Links in dem schwarzen Streifen sind diese Bereiche:

  • Impressum
    Dort steht, wer für die Seite verantwortlich ist. 
    Das ist der Verbraucher-Zentrale Bundes-Verband.

  • Datenschutzbestimmungen
    Die Internet-Seite sammelt bestimmte Daten, 
    zum Beispiel über Ihren Internet-Browser.
    Dort erfahren Sie, wie Ihre Daten verwendet werden.

  • Sitemap
    Dort finden Sie eine Übersicht 
    mit allen Bereichen der Internet-Seite.

  • Kontakt
    Dort finden Sie die Kontakt-Daten des vzbv 
    und eine Verlinkung zu einer Weg-Beschreibung.
     

Rechts in dem schwarzen Streifen sind diese 4 Zeichen:

Screenshot RSS-Feed

Dort kommen Sie zu den vzbv-Seiten Twitter und YouTube, 
zum RSS-Feed [gesprochen: RSS-Fied] und zum Newsletter.
Ein RSS-Feed informiert Sie über Änderungen auf dieser Internet-Seite.

 

Unter dem schwarzen Streifen ist ein grauer Kasten 
mit den Arbeits-Feldern und Kontakt-Daten des vzbv.
Unter den Arbeits-Feldern sind diese 4 Bereiche:

  • Barriere melden
    Dort finden Sie ein Kontakt-Formular 
    für Probleme beim Zugang zur Internet-Seite.

  • Erklärung zur Barrierefreiheit
    Dort erfahren Sie, wie gut die Internet-Seite 
    für Menschen mit Behinderungen nutzbar ist.
    Mehr zur Barriere-Freiheit erfahren Sie in Teil ‎5.‎Teil ‎5.

  • Gebärdensprache
    Dort finden Sie Videos in Deutscher Gebärden-Sprache 
    über den vzbv und diese Internet-Seite.

  • Leichte Sprache
    Dort geht es zum Leichte-Sprache-Bereich.
    Hier befinden Sie sich gerade.

Am Ende der Internet-Seite steht immer: 
© 2022 Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.
Das C im Kreis steht für „Copyright“ [gesprochen: Coppi-reid].
Dieses Zeichen wird für Inhalte verwendet, 
die durch das Urheber-Recht geschützt sind.

zurück zur Inhalts-Übersicht

 

3. Die Haupt-Bereiche

Wenn Sie den Maus-Zeiger über einen Haupt-Bereich bewegen, 
dann erscheinen die zugehörigen Unter-Bereiche.
Sie können die Haupt- und Unter-Bereiche direkt anklicken.

 

Politik

In diesem Haupt-Bereich finden Sie alle Themen,
mit denen sich der vzbv beschäftigt.
Außerdem finden Sie dort zum Beispiel  
die Kontakt-Daten der Mitarbeitenden  
und alle Veröffentlichungen des vzbv,
also Fakten-Blätter, Broschüren und Jahres-Berichte.

Zu „Politik“ gehören diese Unter-Bereiche:

  • Schwerpunktthemen

  • Themen A-Z

  • Expert:innen

  • Politik-Tracker

  • Publikationen

  • Newsletter

  • Veranstaltungen

 

Presse

Dieser Haupt-Bereich ist besonders für Mitarbeitende 
von Zeitungen und anderen Medien interessant.
Dort finden Sie zum Beispiel die Presse-Mitteilungen 
und Ansprech-Personen für Medien-Mitarbeitende.

Zu „Presse“ gehören diese Unter-Bereiche:

  • Ansprechpersonen

  • Pressemitteilungen

  • Medienverteiler

  • Grafiken und Videos

  • Medientermine

  • Politik-Tracker

  • Urteile

 

Verbraucher:innen

In diesem Haupt-Bereich finden Sie alle Angebote  
der Verbraucher-Zentralen und der vzbv-Mitglieder.

Zu „Verbraucher:innen“ gehören diese Unter-Bereiche:

  • Informationen

  • Beschwerden

  • Beratung

  • Musterklagen

  • Urteile

  • Aufrufe

  • Warnungen

  • Newsletter

 

Über uns

In diesem Haupt-Bereich finden Sie allgemeine Informationen 
über den Verbraucher-Zentrale Bundes-Verband, 
zum Beispiel Informationen über die Struktur des vzbv.
Außerdem finden Sie dort aktuelle Stellen-Angebote.

Zu „Über uns“ gehören diese Unter-Bereiche:

  • Auf einen Blick

  • Organisation

  • Mitglieder

  • Projekte

  • Transparenz

  • Meilensteine

  • Karriere

zurück zur Inhalts-Übersicht

 

4. Tipps zur Nutzung

Such-Funktion

Oben rechts auf der Internet-Seite ist immer eine Lupe.
Beim Klick auf die Lupe öffnet sich ein Such-Feld.
Weiter unten auf der Start-Seite gibt es auch ein Such-Feld:

Screenshot Such-Funktion

 

Standort-Anzeige

Die Standort-Anzeige ist unter dem oberen Teil.
Sie zeigt Ihren aktuellen Standort auf der Seite an.
Die Standort-Anzeige sieht zum Beispiel so aus:

Screenshot Standortanzeige

 

Sprung-Marke und Teilen-Funktion

Sie können immer zum Seiten-Anfang springen.
Dafür müssen Sie rechts am unteren Bild-Rand  
auf diese Sprung-Marke klicken:

Screenshot Sprungmarke


Neben der Sprung-Marke sind immer diese Teilen-Funktionen:

Screenshot Teilen-Funktionen

 

Mobile Ansicht

In der mobilen Ansicht, zum Beispiel auf dem Smartphone,
sieht die Internet-Seite etwas anders aus.
Rechts oben ist immer das Haupt-Menü:

Screenshot Hauptmenü in der Mobilen Ansicht

Dort finden Sie die Haupt- und Funktions-Bereiche.

Die Teilen-Funktion am unteren Bild-Rand sieht so aus:

Screenshot Teilen-Funktion in der Mobilen Ansicht

Beim Klick auf das Zeichen erscheinen  
die 4 Logos von Twitter, Facebook und WhatsApp.

 

Seiten-Ansicht ändern

Sie können die Ansicht der Seite vergrößern. 
Dafür drücken Sie gleichzeitig die Tasten „Strg“ und „+“.
Wenn Sie die Ansicht der Seite verkleinern möchten, 
dann drücken Sie gleichzeitig die Tasten „Strg“ und „-“.
Wenn Sie zur normalen Ansicht zurück möchten, 
dann drücken Sie gleichzeitig die Tasten „Strg“ und „0“.

zurück zur Inhalts-Übersicht

 

5. Erklärung zur Barriere-Freiheit

Diese Erklärung ist vom 25. April 2021  
und gilt für die Internet-Seite www.vzbv.de.
Möglichst viele Menschen sollen die Seite nutzen können.
Deshalb wurde die Seite programmiert und gestaltet  
nach den aktuellen Regeln für Barriere-Freiheit.

Die Regeln für Barriere-Freiheit stehen in diesen Gesetzen:

  • Behinderten-Gleichstellungs-Gesetz, kurz BGG

  • Barrierefreie Informations-Technik-Verordnung, kurz BITV

Wir haben die Barriere-Freiheit dieser Internet-Seite getestet.
Das ist das Ergebnis: Die Internet-Seite ist gut zugänglich.
Diese Inhalte sind zum Beispiel noch nicht barrierefrei:

  • Nicht alle Bilder haben einen Alternativ-Text, also eine Bild-Beschreibung für blinde Menschen.

  • Viele PDFs entsprechen noch nicht dem aktuellen Standard für barrierefreie Dokumente.

 

Problem melden

Haben Sie Probleme bei der Nutzung dieser Internet-Seite?
Dann melden Sie diese Probleme bitte per E-Mail  
an barriere@vzbv.de oder über dieses Kontakt-Formular .

 

Schlichtungs-Stelle

Sie haben Ihre Probleme mit der Internet-Seite gemeldet  
und sind nicht zufrieden mit der Reaktion?
Dann können Sie die Schlichtungs-Stelle um Hilfe bitten.

< Die Schlichtungs-Stelle vermittelt bei Problemen  
zwischen Menschen mit Behinderungen und Bundes-Behörden.
Diese Vermittlung nennt man auch Schlichtungs-Verfahren.
Das Schlichtungs-Verfahren ist für Sie kostenlos.

Auf der Internet-Seite der Schlichtungs-Stelle finden Sie  
alle Informationen zum Schlichtungs-Verfahren.
Dort erfahren Sie auch, wie Sie den Antrag stellen.
Sie können den Antrag auch in Leichter Sprache  
oder in Deutscher Gebärden-Sprache stellen.

Das sind die Kontaktdaten der Schlichtungs-Stelle:

Schlichtungsstelle nach dem Behindertengleichstellungsgesetz
bei dem Beauftragten der Bundesregierung  
für die Belange von Menschen mit Behinderungen  
Mauerstraße 53  
10117 Berlin

E-Mail: info@schlichtungsstelle-bgg.de
Internet: www.schlichtungsstelle-bgg.de

zurück zur Inhalts-Übersicht