Durch die folgenden Buttons können Sie direkt auf einen speziellen Bereich des Inhaltes springen
Frau sitzt in einem autonom fahrenenden Auto.

Quelle: scharfsinn86 - Adobe Stock

Automatisiertes und vernetztes Fahren

Automatisierung und Vernetzung verändern den Mobilitätsalltag Verbraucher:innen. Mobilität lässt sich über Apps organisieren. Autos fahren verstärkt automatisiert. Fahrerlose Shuttle ergänzen den Öffentlichen Personenverkehr.

Die technische Entwicklung geht aber oftmals an den Anforderungen der Menschen vorbei. Services und Produkte erfüllen jedoch oftmals nicht die Ansprüche an Einfachheit, Sicherheit und Komfort der Verbraucher:innen .

Mit der Digitalisierung und Vernetzung des Mobilitätssektors wird dieser mehr und mehr zu einer kritischen Infrastruktur. Dies verlangt einen starken Schutz personenbezogener Daten gegen Missbrauch und den Zugriff durch Unbefugte.

Verbraucher:innen müssen bei der Gestaltung des Mobilitätssystems gehört und beteiligt werden. Es ein umfassendes und einheitliches Sicherheitskonzept erforderlich. Die Anforderungen an die Anonymisierung von Daten müssen klar sein. Das Risiko einer De-Anonymisierung muss so klein wie möglich gehalten werden.

Der vzbv fordert

  • Die Digitalisierung muss Mobilität für Verbraucher einfacher, sicherer und komfortabler machen.
  • Ein Dialog- und Beteiligungsprozess zur „Digitalisierung des Mobilitätssektors“ sollte geschaffen werden, um Verbraucher einzubinden.
  • Anonymisierungsverfahren müssen auf dem aktuellen technologischen Entwicklungsstand sein, um in der Datenverarbeitung Schritt halten zu können.
  • Daten über öffentliche Verkehrsinfrastruktur sowie Daten von Unternehmen, die öffentlich finanziert werden müssen dem Gemeinwohl zugutekommen.

Alles zum Thema: Automatisiertes und vernetztes Fahren

Artikel (24)
Dokumente (10)

Unsere Expert:innen zum Thema

Kontakt

Icon für Kontakt für Verbraucher

Service für Verbraucher:innen

Was suchen Sie? Wählen Sie eine passende Option:

Kontakt

Telefon-Icon

Pressestelle

Service für Journalist:innen
presse@vzbv.de +49 30 25800-525

Kontakt

Marion Jungbluth - Leiterin Team Mobilität und Reisen des Verbraucherzentrale Bundesverbands

Marion Jungbluth

Leiterin Team Mobilität und Reisen
info@vzbv.de +49 30 25800-0