Durch die folgenden Buttons können Sie direkt auf einen speziellen Bereich des Inhaltes springen
Rostislav Sedlacek - fotolia.com

Quelle: Rostislav Sedlacek - Adobe Stock

Ressourcenschonende Produkte

& Ökodesign

Viele Produkte, insbesondere elektrische Geräte, halten nicht mehr so lange wie früher. Ein Ärgernis für Verbraucher:innen. Gleichzeitig aber auch eine Entwicklung, die anerkannten gesellschaftspolitischen Zielen, nämlich der Begrenzung des Klimawandels und dem Schutz begrenzter Ressourcen, zuwiderläuft.

Gewährleistungsfristen und die Beweislastumkehr zu verlängern würden das Risiko von Verbraucher:innen verringern, ihr Geld in minderwertige Produkte zu investieren. Verbraucher:innen benötigen zudem Informationen, die es ihnen erleichtern, die Lebensdauer von Produkten einschätzen zu können.

Ein wichtiges Instrument ist die EU-Ökodesign-Richtlinie, die bereits 2005 Standards für den Energieverbrauch von elektrischen und elektronischen Geräten einführte.

Das Ergebnis: Neue Produkte am Markt sind energieeffizienter, verbrauchen weniger Wasser und sparen so bares Geld. Künftig soll auch der Ressourcenschutz eine größere Rolle spielen. Das heißt, Produkte sollen haltbarer, reparier- und recyclingfähig sowie erweiterbar werden.

Der vzbv fordert

  • Die Gewährleistungsdauer und Beweislastumkehr für langlebige Produkte muss sich an der Nutzungs- und Lebensdauer der Produkte orientieren. Die Nutzungs- und Lebensdauer muss gut sichtbar auf dem Produkt oder bei den Produktbeschreibungen angebracht werden.
  • Hersteller müssen dazu verpflichtet werden, Verbraucher:innen über die zu erwartende Nutzungsdauer von Produkten, ihre Reparierfähigkeit sowie ggf. Verfügbarkeit von Software-Updates zu informieren.
  • Der Geltungsbereich der EU-Ökodesignrichtlinie muss auf Produktgruppen wie Büro-Haushaltsmöbel, Kleidung und Produkte der Micromobilität sowie eBikes ausgeweitet werden.

Alles zum Thema: Ressourcenschonende Produkte

Artikel (24)
Dokumente (10)

Unsere Expert:innen zum Thema

Kontakt

Icon für Kontakt für Verbraucher

Service für Verbraucher:innen

Was suchen Sie? Wählen Sie eine passende Option:

Kontakt

Telefon-Icon

Pressestelle

Service für Journalist:innen
presse@vzbv.de +49 30 25800-525

Kontakt

Marion Jungbluth - Leiterin Team Mobilität und Reisen des Verbraucherzentrale Bundesverbands

Marion Jungbluth

Leiterin Team Mobilität und Reisen
info@vzbv.de +49 30 25800-0

Kontakt

elke-salzmann-vzbv.jpg

Elke Salzmann

Referentin Ressourcenschutz, Team Mobilität und Reisen
info@vzbv.de +49 30 25800-0

Verwandte Themen