Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Themen

Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken
Marktbeobachtung

Themen

Aktuelles

Seiten

16 Einträge
Dienstag, 20. Mai 2014
  • Archiv
  • Verbraucherpolitik
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

Schlichtung: Unabhängig, sachkundig und der Weg zum Gericht muss offen bleiben

Ein neues Gutachten unterstreicht die Anforderungen des vzbv an ein künftiges Schlichtungsgesetz. Der Verband appelliert an das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, die Handlungsspielräume für eine verbraucherfreundliche Umsetzung zu nutzen. Das Gutachten macht hierzu Vorschläge...
Donnerstag, 20. März 2014
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Pressemitteilung

Gasversorger müssen Klauseln ändern

Überhöhte Mahnkosten, unzulässige Preiserhöhungen, einseitige Vertragsänderungen und Liefersperren schon aus geringem Anlass: In einer Abmahnaktion erreichte der vzbv viele Änderungen bei Gasanbietern.

Dienstag, 8. Oktober 2013
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Pressemitteilung

BGH: Sparkassen-Klausel über Erbnachweise unzulässig

Sparkassen dürfen nicht mehr nach freiem Ermessen die Vorlage eines Erbscheins verlangen, um die Erbberechtigung zu überprüfen. Der vzbv hatte gegen eine entsprechende Klausel geklagt.

Donnerstag, 4. Juli 2013
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Pressemitteilung

Deutscher Textilreinigungsverband muss Haftungsklauseln überarbeiten

Die von den meisten Reinigungsbetrieben in Deutschland verwendeten Haftungsklauseln sind unzulässig. Das hat der Bundesgerichtshof nach Klage des vzbv entschieden. Wenn eine Textilreinigung Kleidungsstücke grob fahrlässig ruiniert, ist demnach der Wiederbeschaffungswert für die Berechnung des...

Donnerstag, 27. Juni 2013
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Medien
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Anti-Abzocke-Gesetz: Verbraucherschutz in letzter Minute

Für den vzbv ist das Gesetz ein seit langem überfälliger Schritt zum Schutz vor unseriöser Geschäftemacherei. Trotz Bedenken bei einzelnen Punkten sollte das Gesetz jetzt möglichst schnell in Kraft treten.

Freitag, 3. Mai 2013
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
Pressemitteilung

vzbv mahnt Care Energy ab

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat Care Energy wegen unzulässiger Allgemeiner Geschäftsbedingungen und unlauterer Werbung abgemahnt. Care Energy lockt Kunden mit Strompreisen von knapp 20 Cent pro Kilowattstunde. Problematisch dabei: Mit wem Verbraucher tatsächlich einen Vertrag...

Donnerstag, 2. Mai 2013
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Pressemitteilung

Kündigungsklausel von elitepartner.de unwirksam

Nutzer der Partnerbörse sind künftig besser vor unfairen Vertragsbedingungen geschützt. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hatte die EliteMedianet GmbH verklagt, weil mehrere Vertragsklauseln die Nutzer unangemessen benachteiligten. Das Landgericht Hamburg hat den Einwänden des vzbv...

Mittwoch, 30. Januar 2013
  • Archiv
  • Verbraucherpolitik
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Anti-Abzocke-Gesetz: Regierung endlich einig

Endlich hat sich die Regierungskoalition auf einen Entwurf für ein „Anti-Abzocke-Gesetz“ geeinigt, das in den nächsten Wochen verabschiedet werden kann. Viele Regelungen gegen unlautere Telefonwerbung und unseriöses Inkasso greifen die Forderungen des vzbv auf, aber bei überzogenen Abmahnkosten...

Mittwoch, 24. Oktober 2012
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Medien
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Anti-Abzocke-Gesetz muss Chefsache werden

Am 22. Oktober 2012 stellte das Bundesjustizministerium seine Vorstellungen für das „Anti-Abzocke-Gesetz“ vor. Es soll Verbraucher besser vor unseriösen Geschäftspraktiken schützen. Doch die Zeit drängt: Das Anti-Abzocke-Gesetz muss Chefsache werden, damit bis zum Jahresende ein Gesetz durchs...

Dienstag, 21. August 2012
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
Pressemitteilung

Neue Informationsrechte für Verbraucher

Am 1. September tritt das neue Verbraucherinformationsgesetz (VIG) in Kraft. Um die Chancen des Gesetzes richtig zu nutzen, brauchen Behörden mehr Rechte in der Marktüberwachung und eine bessere Informationskultur, fordert der vzbv....

Seiten

16 Einträge