Skip to content Skip to navigation

Themen

Frau zeichnet Aktienkurve
Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Blick in Wartezimmer
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Mann betrachtet Hemd
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Junge Menschen sitzen an einer Grafittimauer und hören am Laptop Musik
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Jugendliche vor Schaufenster
Verbraucherkompetenz stärken
Menschen halten EU-Flagge
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Lebensmittel an der Supermarktkasse
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Kuppel des Deutschen Bundestags
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken

Themen

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

84 Einträge
Mittwoch, 23. Dezember 2015
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
Onlinemeldung

Bundeskartellamt untersagt Bestpreisklauseln bei booking.com

Das Bundeskartellamt hat die Bestpreisklauseln beim Buchungsportal booking.com als wettbewerbswidrig untersagt. Hotels in Deutschland dürfen in Zukunft ihre Zimmer auf der eigenen Webseite günstiger anbieten als auf der Online-Plattform. Der vzbv begrüßt dieses Vorgehen und fordert auch die...

Freitag, 18. Dezember 2015
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Onlinemeldung

Steigende Zusatzbeiträge: Einseitige Belastung der Versicherten beenden

Viele gesetzlich Versicherte werden im Jahr 2016 höhere Zusatzbeiträge zahlen müssen. Das machen die Ankündigungen der Krankenkassen deutlich. Der Verbraucherzentrale Bundesverband fordert eine Ende der einseitigen Belastung der Versicherten und setzt sich für die Rückkehr zu einer...

Freitag, 11. Dezember 2015
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Wirtschaft
Onlinemeldung

Neufassung des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb bringt kaum Änderungen für Verbraucher

Die Neufassung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) ist am 10. Dezember 2015 in Kraft getreten. Nach Einschätzung des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) sind für Verbraucherinnen und Verbraucher allerdings keine spürbaren Änderungen zu erwarten.

Donnerstag, 10. Dezember 2015
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Onlinemeldung

Rotbäckchen darf mit Aussage „lernstark“ beworben werden

Die Haus Rabenhorst O.Lauffs GmbH & Co.KG darf für den Kindersaft „Rotbäckchen" mit den Aussagen „lernstark“ und „mit Eisen zur Unterstützung der Konzentrationsfähigkeit“ werben. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hatte das Unternehmen...

Freitag, 4. Dezember 2015
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
Onlinemeldung

Schlichtung als Alternative zu Gerichtsprozessen

Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmen sollen in Deutschland künftig auch außergerichtliche Schlichtungsstellen regeln. Ein entsprechendes Gesetz hat der Bundestag verabschiedet. In zentralen Fragen bleibt die Umsetzung der EU-Richtlinie aber hinter den Erwartungen des...

Dienstag, 1. Dezember 2015
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Onlinemeldung

UPD: Patientenberatung zieht Bilanz

Nach insgesamt zehn Jahren endet mit dem Jahr 2015 die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) in Trägerschaft von Sozialverband VdK, Verbraucherzentrale Bundesverband und Verbund Unabhängige Patientenberatung. Jetzt hat die UPD Bilanz für die vergangenen fünf Jahre gezogen.

Freitag, 27. November 2015
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Onlinemeldung

Mehr Tempo für ein besseres Energielabel

 Am 26. November 2015 hat der EU-Ministerrat seine Position zur neuen Energielabel-Verordnung vorgelegt. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) befürchtet, dass es zu lange dauern wird, bis die Neuerungen umgesetzt werden. Er fordert EU-Parlament und EU-Ministerrat auf, so schnell...

Freitag, 27. November 2015
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
Onlinemeldung

Verbraucher besser vor unseriösem Inkasso schützen

Trotz neuer gesetzlicher Regelungen ist noch mehr als jede zweite Inkassoforderung unberechtigt. Das geht aus einer Auswertung der Verbraucherzentralen von bundesweit mehr als 1.400 Beschwerden hervor. Der vzbv sieht Nachbesserungsbedarf bei den Regelungen, die unseriöse Geschäftspraktiken von...

Montag, 23. November 2015
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Onlinemeldung

Weg mit der Wegwerfgesellschaft

 Anlässlich der europäischen Abfallvermeidungswoche haben die Mitglieder einer neuen Initiative ihren Forderungskatalog an Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth übergeben. Das Bündnis "Runder Tisch Reparatur" betont die Bedeutung der Reparatur für eine ressourcensparende und...

Donnerstag, 12. November 2015
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
Onlinemeldung

Provisionen im Finanzvertrieb verbieten

Im Oktober 2015 hat das Bundesfinanzministerium einen Entwurf zur Umsetzung der Finanzmarktrichtlinie MiFID 2 („Finanzmarktnovellierungsgesetz“) vorgelegt. Dieses Gesetz ist für die Regulierung der Finanzberatung essentiell. Der vzbv fordert, das Gesetz für die Einführung eines Verbots von...

Seiten

84 Einträge