Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Themen

Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Kuppel des Deutschen Bundestags
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken

Themen

Aktuelles

Montag, 13. Oktober 2014
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Mit dem Klimawandel muss sich auch der Versicherungsschutz ändern

Wenn Hochwasser, Sturmfluten oder Erdrutsche die Höchstgrenzen des Versicherungsschutzes überstiegen, muss neben dem privaten Versicherungsschutz auch eine staatliche Ausfalldeckung greifen,  fordert der vzbv.

Montag, 14. Oktober 2013
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Versicherungsvermittler-Richtlinie: richtiger Ansatz - unzureichende Umsetzung

Im Europäischen Parlament diskutiert der ECON-Ausschuss über den Entwurf der EU-Kommission zur Überarbeitung der Versicherungsvermittler-Richtlinie. Ziel der Richtlinie ist eine Verbesserung des Verbraucherschutzes durch einheitliche Rahmenbedingungen für den Versicherungsvertrieb. Die Vorschläge...
Montag, 8. April 2013
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Versicherungen verstärken Datenschutz

Mit einer Selbstverpflichtung hat die Versicherungsbranche erstmals verbindliche Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten geschaffen. Der vzbv begrüßt diesen Schritt, fordert aber weitere Nachbesserungen.

Mittwoch, 19. September 2012
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Versicherungsvermittlung: Keine wirksame Aufsicht

Die Europäische Kommission hat mit der Überarbeitung der Versicherungsvermittler-Richtlinie zentrale Verbraucherschutzaspekte nicht angegangen. Jetzt ist das Europäische Parlament gefordert, den Verbraucher wirksam vor Falschberatungen im Versicherungsvertrieb zu schützen.