Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Themen

Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken
Marktbeobachtung

Themen

Aktuelles

Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Finanzen
  • Zahlungsverkehr
  • Archiv
  • Meldungen
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

SEPA – die große Umstellung kommt

Die Umstellung des Zahlungsverkehrs per EU-Verordnung zum Abschied von der herkömmlichen Einzugsermächtigung und Überweisung ist beschlossen. Das bringt für den deutschen Verbraucher ab dem 1.2.2014 wichtige Umstellungen mit sich.

Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
  • Archiv
  • Meldungen
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

Verbraucherschutz in die Finanzaufsicht

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser: Die Bundesregierung legte sich im Koalitionsvertrag auf eine effizientere Aufsicht fest. Aber auch der Verbraucherschutz muss in die Finanzaufsicht.
Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Archiv
  • Meldungen
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

Mehr Verbraucherschutz beim Kreditvertrag

Seit 11. Juni 2010 gelten neue Regeln im Verbraucherkreditrecht. Lockvogelangebote, die mit zu niedrigen Kreditzinsen werben, darf es dann nicht mehr geben. Was aber fehlt, ist eine effektive Kontrolle der Kreditwerbung.
Mittwoch, 21. Dezember 2011
  • Themen
  • Finanzen
  • Zahlungsverkehr
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

Girokonto für Jedermann gesetzlich regeln

Jeder Mensch sollte einen Rechtsanspruch auf ein Girokonto haben. Doch bislang hat die Kreditwirtschaft die Empfehlung nicht umgesetzt, freiwillig allen Kunden auf Wunsch ein Girokonto einzurichten. Die Bundesregierung sieht deshalb gesetzlichen Regelungsbedarf.

Donnerstag, 20. Oktober 2011
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
  • Archiv
  • Pressemitteilung
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

Provisions-Verbot: Meilenstein für Verbraucherschutz im Finanzmarkt

"Die EU ist Deutschland beim Anlegerschutz weit voraus", kommentiert Vorstand Gerd Billen. Die EU-Kommission will die anstehende Novellierung der europäischen Finanzmarktrichtlinie MiFID nutzen, um finanzielle Anreize durch Dritte aus der unabhängigen Finanzberatung zu verbannen.

Mittwoch, 14. September 2011
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Archiv
  • Meldungen
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

"Jedermann"-Konto noch lange nicht für jedermann

Seit Jahren wird auf den guten Willen der Kreditwirtschaft vertraut, ein Girokonto für jedermann anzubieten. Aber immer noch sind viele Verbraucher ohne Konto. Andere europäische Länder zeigen, wie wirksam eine gesetzliche Regelung ist. Die unverbindliche Empfehlung des Zentralen Kreditausschusses...
Freitag, 9. September 2011
  • Themen
  • Finanzen
  • Zahlungsverkehr
  • Archiv
  • Meldungen
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

Fremder Geldautomat – Befremdliche Kosten

Auch nach der Umstellung auf das Entgelt am Automaten bleiben die Kosten bei rund 80 Prozentaller Automaten unberechenbar. Transparenz am Automaten alleine genügt nicht.

Dienstag, 12. April 2011
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Archiv
  • Dokumente
  • Themen
  • Europa
Dokument

Kreditverträge zur Finanzierung von Wohnimmobilien

Ende März 2011 hat die Europäische Kommission den Vorschlag für eine Richtlinie über Wohnimmobilienkreditverträge veröffentlicht. Ähnlich der Verbraucherkreditrichtlinie sollen Verbraucher besser Konditionen vergleichen können und über Risiken informiert werden. Der Entwurf bedarf erheblicher...

Montag, 28. Februar 2011
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Archiv
  • Dokumente
  • Themen
  • Europa
Dokument

Viel Schatten, wenig Licht - Stellungnahme zur Überarbeitung der Richtlinie über Versicherungsvermittlung

Derzeit wird die Richtlinie über Versicherungsvermittlung auf EU-Ebene überarbeitet. Der vzbv spricht sich anlässlich des Konsultationsprozesses für eine Verschärfung der Richtlinie aus. Es gibt kein einheitliches Zulassungsverfahren für alle Versicherungsvermittler.