Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Themen

Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken
Marktbeobachtung

Themen

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

23 Einträge
Freitag, 31. Mai 2013
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Verbraucherschutz für Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderung fördern

Pflegebedürftige und behinderte Menschen sowie deren Angehörige erhalten Unterstützung bei Fragen rund um Verträge mit Betreibern von Pflegeheimen, neuen Pflegewohnformen und Einrichtungen der Behindertenhilfe.

Mittwoch, 29. Mai 2013
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Mängel beim Löschen von Online-Profilen

Ein Profil auf Facebook, Yahoo oder Amazon zu erstellen, ist kinderleicht. Doch wer sein Profil wieder löschen will, muss lange suchen. Das ist Ergebnis einer Untersuchung des vzbv im Rahmen des Projekts „Verbraucherrechte in der digitalen Welt“.

Dienstag, 28. Mai 2013
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Klage des vzbv gegen Online-Bezahldienst PayPal

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat gegen PayPal beim Berliner Landgericht Klage eingereicht. Hintergrund ist eine Abmahnung gegenüber PayPal wegen einer Reihe von Vertragsklauseln, die aus Sicht des vzbv intransparent sind.

Dienstag, 28. Mai 2013
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Warteschleifen endlich komplett kostenfrei

Die Warterei hat ein Ende. Ab dem 1. Juni 2013 darf für Warteschleifen bei Anrufen zu Sonderrufnummern, die pro Minute abgerechnet werden, nicht mehr kassiert werden. 

Dienstag, 28. Mai 2013
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Meldungen
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

Neuwagen verbrauchen im Schnitt 25 Prozent mehr Kraftstoff als angegeben

Ergebnis der heute veröffentlichten Studie des International Council on Clean Transportation (ICCT): Die Herstellerangaben zu den Normverbräuchen neuer Autos weichen immer stärker vom tatsächlichen Verbrauch auf der Straße ab. vzbv-Experte Holger Krawinkel: "Die Verbraucher sollten wissen, mit...

Dienstag, 28. Mai 2013
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Werbung mit E-Zigarette keine Irreführung

Der Lebensmittel-Discounter Netto darf damit werben, dass die von ihm verkaufte E-Zigarette gesundheitlich völlig unbedenklich sei. Das hat das Oberlandesgericht Nürnberg nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) entschieden.

Montag, 27. Mai 2013
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Studie: Deutschen fehlt Wissen für Online-Shopping

Für viele Verbraucher ist es selbstverständlich, online einzukaufen. 86 Prozent der Deutschen waren bereits im Internet shoppen. Doch nicht alle verfügen über das nötige Wissen rund um ihre Sicherheit und Rechte. Das zeigt eine aktuelle Studie im Auftrag des vzbv.

Mittwoch, 22. Mai 2013
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
  • Archiv
  • Podcasts
Podcast

Video: Der falsche Finanzberater

Banken und andere Finanzvertriebe erwecken gerne den Eindruck, dass sie ihre Kunden kostenlos beraten. Kommt es zum Vertragsabschluss, wird jedoch kräftig kassiert. Denn ein Teil des Geldes, das ein Kunde einzahlt, fließt an den Berater. Ein neuer Fall für die Verbraucherschützer.

Dienstag, 21. Mai 2013
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
  • Archiv
  • Pressemitteilung
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

Studie: Verbraucherschutz bei Vermögensanlagen mangelhaft

Seit Juni 2012 müssen Anbieter von geschlossenen Fonds und etlichen anderen Kapitalanlagen ihren Kunden ein Vermögensanlagen-Informationsblatt zur Verfügung stellen. Es muss in kurzer und verständlicher Form alle wesentlichen Fakten zu dem Produkt sowie den Provisionen für den Vermittler...

Freitag, 17. Mai 2013
  • Archiv
  • Verbraucherpolitik
  • Themen
  • Politik
  • Forderungen
  • Archiv
  • Meldungen
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

vzbv fordert generelle Herkunftskennzeichnung für Lebensmittel

Der vzbv begrüßt, dass sich die Verbraucherschutzministerkonferenz für eine verpflichtende Herkunftskennzeichnung für tiefgekühltes Obst und Gemüse ausgesprochen hat. Die Regelung müsse aber deutlich weiter greifen, noch seien die Lücken in der Herkunftskennzeichnung groß.

Seiten

23 Einträge