Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Themen

Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken
Marktbeobachtung

Themen

Aktuelles

Dienstag, 30. Oktober 2018
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Europa
Dokument

ePrivacy-Verordnung: Verhandlungen müssen vorankommen

rawpixel - Fotolia.com

Durch aktuelle Vorschläge der österreichischen Ratspräsidentschaft droht der Abschluss der Verhandlungen zur e-Privacy Verordnung in weite Ferne zu rücken. In einem offenen Brief fordern 16 Verbände und Organisationen die Bundesregierung auf, die Verhandlungen über die Verordnung voran zu...

Freitag, 12. Januar 2018
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Themen
  • Europa
Dokument

Rede: ePrivacy-Verordnung: eine Chance für Datenschutzfreundliche Innovation

Quelle: Gert Baumbach - vzbv

Rede von Klaus Müller auf der Veranstaltung der Stiftung Datenschutz am 10.01.2018 zur ePrivacy-Verordnung.

Freitag, 30. Juni 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Medien
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
  • Themen
  • Europa
Dokument

Mehr Datenschutz für die elektronische Kommunikation

Mit der ePrivacy-Verordnung will die europäische Kommission den Datenschutz bei elektronischer Kommunikation verbessern. Der vzbv legt Änderungsvorschläge zum aktuellen Entwurf vor. Er begrüßt den Bericht der Berichterstatterin des Europäischen Parlaments vom 21. Juni 2017, sieht aber noch...

Mittwoch, 21. Juni 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Medien
  • Themen
  • Europa
Dokument

Faktenblatt zur E-Privacy-Verordnung

Anders als die herkömmlichen Kommunikationskanäle wie Telefon und SMS werden Internetdienste von den bisherigen Telekommunikationsgesetzen häufig nicht erfasst. Das heißt: Vertrauliche Kommunikation und persönliche Daten sind rechtlich lückenhaft geschützt. Ändern soll das die neue E-Privacy-...

Donnerstag, 16. März 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
  • Themen
  • Europa
Dokument

Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation gewährleisten

rawpixel - Fotolia.com

Stellungnahme des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) zum Vorschlag der EU-Kommission für eine Verordnung über Privatsphäre und elektronische Kommunikation.