Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Themen

Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Kuppel des Deutschen Bundestags
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken

Themen

Meldungen filtern

Aktuelles

Mittwoch, 16. Oktober 2019
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
Onlinemeldung

Kosten des Stromnetzausbaus für Verbraucher senken

Die Bundesnetzagentur entscheidet derzeit über den Bedarf des Netzausbaus bis 2030 beziehungsweise 2035. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat eine Stellungnahme zum zweiten Entwurf des Netzentwicklungsplans (NEP) 2030 (2019) eingereicht.

Montag, 8. April 2019
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Onlinemeldung

Effizienz erhöhen, Energiewende sozialverträglich gestalten

Energetische Sanierung eines Dachstuhls

Das Verbändebündnis #effizienzwende - zu dem auch der Verbraucherzentrale Bundesverband gehört - hat die Bundesregierung aufgefordert, den energiepolitischen Stillstand zu beenden. Zugleich schlagen die Verbände 12 Maßnahmen vor, um die Energieeffizienz zu steigern und die Energiewende...

Dienstag, 5. Februar 2019
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Onlinemeldung

Energiewende im Gebäudesektor voranbringen

Der Entwurf des Gebäudeenergiegesetzes muss nachgebessert werden, um die benötigten Impulse für die Energiewende und den Klimaschutz im Gebäudesektor zu setzen. Das fordert das Verbändebündnis „Gebäude-Allianz“, zu dem auch der vzbv gehört. In der aktuellen Form gefährde das Gesetz die...

Donnerstag, 24. Januar 2019
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Onlinemeldung

Für einen verbraucherfreundlichen CO2-Preis

Braunkohlekraftwerk, Windräder, Solarzellen - Energieerzeugung aus unterschiedlichen Quellen

Die Mehrheit der privaten Verbraucherinnen und Verbraucher unterstützt das Konzept einer staatlichen CO2-Bepreisung. In einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des vzbv sprachen sich 62 Prozent der Befragten für einen CO2-Preis für Strom und Wärme aus.

Montag, 26. September 2016
  • Themen
  • Politik
  • Forderungen
Onlinemeldung

Verbändeallianz fordert von Bundesregierung Nachbesserungen beim Klimaschutz

Mit dem am 22. September vom Bundestag ratifizierten Klimaabkommen stehen Politik und Gesellschaft vor enormen Herausforderungen, um die globale Erwärmung wie vereinbart auf 1,5 Grad zu begrenzen. Um die ehrgeizigen Ziele des Pariser Abkommens zu erreichen, fordert eine Verbändeallianz,...

Dienstag, 10. Dezember 2013
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Endlich beschlossen: CO2-Grenzwerte für Neuwagen

Ein halbes Jahr Verhandlungen und einige Zugeständnisse an die deutsche Autoindustrie waren erforderlich, um die Blockadehaltung der Bundesregierung bei den CO2-Grenzwerten für Neuwagen zu überwinden. EU-Rat und Europäisches Parlament haben sich am 27. November 2013 auf einen neuen Kompromiss...
Mittwoch, 27. März 2013
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Dokumente
Onlinemeldung

Viel Unsicherheit beim Biogas

Ist Biogas wirklich bio? Wer sich für Biogas entscheidet, tut das meistens aus einem Nachhaltigkeitsgedanken heraus. Doch eine Studie des vzbv enthüllt jetzt großen Informationsbedarf der Verbraucher. Und sie zeigt auch, welchen konkreten Wunsch Verbraucher an die Politik haben, um für mehr...

Donnerstag, 14. März 2013
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Neuwagen verbrauchen 23 Prozent mehr als die Hersteller angeben

Das Problem ist bekannt, aber es wird immer größer: Neuwagen verbrauchen weitaus mehr Kraftstoff als die Autoindustrie in den offiziellen Verbrauchswerten angibt. Das  Prüfverfahren für Neuwagen muss dringend geändert werden.

Montag, 11. Juni 2012
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Energiewende verbrauchergerecht gestalten

Die Energiewende wird nur gelingen, wenn sie von den Verbrauchern dauerhaft mitgetragen wird. Der vzbv sich für mehr Kostentransparenz und einen stärkeren sozialen Ausgleich bei der Umsetzung der Energiewende ein.

Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Elektromobilität als Chance

So bald wie möglich sollte CO2-freie nachhaltige Mobilität ohne fossile Ressourcen möglich werden. Allerdings kann Elektromobilität wie jede Technologie unterschiedlich genutzt werden. Es gilt daher, die Voraussetzungen zu präzisieren, unter denen Elektromobilität zu einem Baustein...