Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Themen

Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken
Marktbeobachtung

Themen

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

17 Einträge
Montag, 6. April 2020
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Dokument

Datenintermediäre gesetzlich regeln

Quelle: putilov_denis - Fotolia.com

Positionspapier des vzbv zu Personal Information Management Systems (PIMS)

Mittwoch, 25. März 2020
  • Themen
  • Digitale Welt
Dokument

Anonymisierung rechtssicher gestalten

rawpixel - Fotolia.com

Um große Mengen personenbezogener Daten datenschutzkonform zu analysieren, müssen diese oft anonymisiert werden. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) stellt in seiner Stellungnahme für den Bundesdatenschutzbeauftragten klar: Eine einwandfreie Anonymisierung ist anspruchsvoll und muss...

Montag, 20. Januar 2020
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Dokument

Daten verantwortungsvoll nutzen

Die Bundesregierung erarbeitet derzeit eine Datenstrategie, um die Bereitstellung und Nutzung von Daten zu steigern und Datenmissbrauch zu verhindern. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) begrüßt in einer Stellungnahme die Stoßrichtung der bisher veröffentlichten Eckpunkte, auch wenn...

Donnerstag, 5. Dezember 2019
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Themen
  • Europa
Dokument

Luft nach oben bei der Datenschutz-Grundverordnung

Seit dem 25. Mai 2018 ist die DSGVO in allen EU-Mitgliedsstaaten unmittelbar anwendbar. Im Vergleich zum vorherigen Datenschutzrecht gibt es zahlreiche Neuerungen, die für Verbraucher wie auch für Unternehmen einen Mehrwert darstellen. Die Verordnung enthält aber auch sehr vage Bestimmungen,...

Freitag, 8. Februar 2019
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Dokument

Sicher digital bezahlen – ohne Kontrollverlust?

Pressefoto 7 Klaus Müller | Vorstand Verbraucherzentrale Bundesverband | Credit: vzbv - Gert Baumbach

Rede von Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), am 29.01.2019 im Rahmen des Safer Internet Day 2019 in Berlin.

Mittwoch, 24. Januar 2018
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Europa
Dokument

Rechtssicherheit bei der Datenschutzgrundverordnung

Quelle: putilov_denis - Fotolia.com

Die EU will mit der Datenschutzgrundverordnung die Verarbeitung personenbezogener Daten europaweit einheitlich regeln. Dazu hat das Gremium der europäischen Datenschutzaufsichtsbehörden Richtlinien zu den Themen „Einwilligung“ sowie „Transparenz" veröffentlicht. Der vzbv hat dazu zwei...

Freitag, 12. Januar 2018
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Themen
  • Europa
Dokument

Rede: ePrivacy-Verordnung: eine Chance für Datenschutzfreundliche Innovation

Quelle: Gert Baumbach - vzbv

Rede von Klaus Müller auf der Veranstaltung der Stiftung Datenschutz am 10.01.2018 zur ePrivacy-Verordnung.

Montag, 6. November 2017
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
Dokument

Verbraucher müssen die Hoheit über ihre Mobilitätsdaten behalten

Quelle: sikov - Fotolia.com

In der digitalen Mobilität müssen Verbraucher die Hoheit über ihre Mobilitätsdaten behalten. Persönlichkeitsrecht hat immer Vorrang vor Verwertungsinteressen von Mobilitätsdaten. In einer Stellungnahme bewertet der vzbv die BMVI-Studie „Eigentumsordnung für Mobilitätsdaten?“ unter diesen...

Mittwoch, 21. Juni 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Medien
  • Themen
  • Europa
Dokument

Faktenblatt zur E-Privacy-Verordnung

Anders als die herkömmlichen Kommunikationskanäle wie Telefon und SMS werden Internetdienste von den bisherigen Telekommunikationsgesetzen häufig nicht erfasst. Das heißt: Vertrauliche Kommunikation und persönliche Daten sind rechtlich lückenhaft geschützt. Ändern soll das die neue E-Privacy-...

Donnerstag, 16. März 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
  • Themen
  • Europa
Dokument

Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation gewährleisten

rawpixel - Fotolia.com

Stellungnahme des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) zum Vorschlag der EU-Kommission für eine Verordnung über Privatsphäre und elektronische Kommunikation.

Seiten

17 Einträge