Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Themen

Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken
Marktbeobachtung

Themen

Aktuelles

Montag, 23. November 2015
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Dokument

Abfallvermeidung forcieren, Mülltrennung vereinfachen

Der vzbv fordert seit langem ein bundesweites Wertstoffgesetz, das Verbraucherinnen und Verbrauchern das Mülltrennen einfacher macht und Unsicherheiten beseitigt. Daher befürwortet der vzbv die Pläne der Bundesregierung, ein Wertstoffgesetz einzuführen. An einigen Stellen muss jedoch...

Donnerstag, 19. November 2015
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
Dokument

Änderung des Bausparkassengesetzes muss Sparer und Kreditnehmer besser schützen

Das Bausparkassengesetz soll umfassend angepasst werden. Anlass ist unter anderem das lang anhaltende niedrige Zinsniveau. Damit sollen aber auch Regeln zementiert werden, mit denen Verbraucher gegenüber dem Kreditgeber rechtlich schlechter da stehen als bei herkömmlichen Baufinanzierungen. Das...

Donnerstag, 12. November 2015
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
Onlinemeldung

Provisionen im Finanzvertrieb verbieten

Im Oktober 2015 hat das Bundesfinanzministerium einen Entwurf zur Umsetzung der Finanzmarktrichtlinie MiFID 2 („Finanzmarktnovellierungsgesetz“) vorgelegt. Dieses Gesetz ist für die Regulierung der Finanzberatung essentiell. Der vzbv fordert, das Gesetz für die Einführung eines Verbots von...

Freitag, 6. November 2015
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Mehr öffentliches WLAN: Störerhaftung abschaffen

Der Verbraucherzentrale Bundesverband warnt: Die neue Gesetzesinitiative der Bundesregierung zur Störerhaftung verschärft die Haftungsregeln statt sie zu verbessern. Das führt zu noch weniger öffentlichem WLAN statt endlich die Abdeckung zu verbessern.