Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Themen

Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Kuppel des Deutschen Bundestags
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken

Themen

Aktuelles

Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Dokumente
  • Archiv
  • Informationsrechte
Dokument

Verbraucherinformationsgesetz im Fokus - Auf ein Neues

Das neue Verbraucherinformationsgesetz (VIG) wird voraussichtlich im September 2012 in Kraft treten und damit das jetzige VIG ablösen. Die aktuellen Änderungen sind dringend erforderlich, weil sich die bisherige Regelungen als weitgehend unwirksam erwiesen haben. Aber auch die neuen Regelungen...

Dienstag, 29. November 2011
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Informationsrechte
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Informationen sollen Verbrauchern die Entscheidung erleichtern

Konsumentscheidungen müssen Verbraucher meist in Eigenregie fällen. Je komplexer der Markt, je größer das Angebot und je kostspieliger die potentiellen Konsequenzen einer Entscheidung, desto größer ist deshalb der Bedarf nach zuverlässigen Hilfestellungen.

Dienstag, 19. Juli 2011
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Informationsrechte
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Neuer Anlauf für eine bessere Verbraucherinformation

Einen Fortschritt für eine bessere Informationskultur sieht der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) in der anstehenden Novelle des Verbraucherinformationsgesetzes (VIG). "Die Bundesländer müssen den neuen Spielraum nutzen, um Verbraucher umfassend und unkompliziert zu informieren", sagt vzbv-...
Donnerstag, 5. Mai 2011
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Informationsrechte
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Warenlieferung ohne Bestellung unzulässig

Ein Versandhändler darf nicht unaufgefordert Waren an Verbraucher senden und eine Rechnung beifügen. Das hat das Oberlandesgericht Celle nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands gegen die BTN Versandhandel GmbH entschieden.
Freitag, 29. April 2011
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Informationsrechte
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Kollektiver Rechtsschutz: Hin zu einem kohärenten europäischen Ansatz

Die Europäische Kommission hat eine öffentliche Konsultation durchgeführt, in der gemeinsame Rechtsgrundsätze für den kollektiven Rechtsschutz in der EU bestimmt werden sollen. Aufgrund unlauterer Geschäftspraktiken und kartellrechtswidrigen Verhaltens vereinnahmen Unternehmen jährlich Beträge in...
Donnerstag, 14. April 2011
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Informationsrechte
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Wegwerfen oder Reparieren?

Hohe Reparaturkosten sind immer wieder ein Verbraucher-Ärgernis. Oft stehen Konsumenten vor der Frage, ob sie ein Haushaltsgerät für viel Geld reparieren lassen oder sich lieber gleich ein neues Produkt zulegen.
Montag, 14. März 2011
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Informationsrechte
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Höchste Zeit für effiziente Sammelklagen in Deutschland und Europa

Effizientere Klagemöglichkeiten zur Durchsetzung von Verbraucherrechten fordert der vzbv anlässlich des Weltverbrauchertages am 15. März. "Recht haben und Recht bekommen sind nach wie vor zweierlei", fasst vzbv-Vorstand Gerd Billen den unzulänglichen Zustand zusammen.
Mittwoch, 9. März 2011
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Informationsrechte
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Das Vertrauen der Verbraucher durch verlässliche Informationen zurückgewinnen | Stellungnahme zur VIG-Novelle

Der vom Verbraucherschutzministerium vorgelegte Referentenentwurf zur Novelle des Verbraucherinformationsgesetzes (VIG) enthält in den wichtigen Punkten positive Veränderungen. Damit Verbraucher besser informiert sind und ihre Rolle im Leistungs- und Qualitätswettbewerb auch wahrnehmen können,...
Montag, 31. Januar 2011
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Informationsrechte
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Harmonisierung darf kein Selbstzweck sein - Stellungnahme zum Grünbuch der Europäischen Kommission

Seit Jahren arbeitet die Europäische Kommission an einer Vereinheitlichung des Privat- und insbesondere des Vertragsrechts, um den grenzüberschreitenden Handel und damit den Binnenmarkt voranzutreiben. Bei allen geplanten Maßnahmen geht die Europäische Kommission von der Notwendigkeit einer...