Skip to content Skip to navigation

Pressemitteilungen

Meldungen filtern

Pressemitteilungen

10.10.2017
Pressemitteilung

Mit Fipronil belastete Lebensmittel zurückrufen

Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), zu neuen Erkenntnissen, dass das Insektengift Fipronil auch in verarbeiteten Lebensmitteln mit Ei wie Eiersalat und Backwaren gefunden wurde.

05.10.2017
Pressemitteilung

BGH: Tabakwerbeverbot gilt auch im Internet

Das Werbeverbot für Tabakwaren gilt auch für Internetseiten, die der Unternehmensdarstellung dienen und auf denen keine Tabakerzeugnisse verkauft werden. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) gegen die Pöschl Tabak GmbH & Co. KG entschieden.

04.10.2017
Pressemitteilung

Guter Verbraucherschutz stärkt Vertrauen der Menschen in die Politik

Nach der Bundestagswahl fordert der Vorstand des vzbv mit Blick auf eine neue Bundesregierung einen hohen Stellenwert des Verbraucherschutzes.

29.09.2017
Pressemitteilung

Staatliches Tierwohl-Label muss kommen

Vielen Verbraucherinnen und Verbrauchern ist es wichtig, dass Nutztiere gut gelebt haben. Das ist beim Einkauf aber häufig schwer zu erkennen. Deswegen fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) ein staatliches Tierwohl-Label, das Auskunft über Haltungsbedingungen gibt.

14.09.2017
Pressemitteilung

Die Musterfeststellungsklage muss kommen

Auf die Einführung einer Musterfeststellungsklage konnte sich die Große Koalition nicht verständigen. Warum der vzbv die Einführung einer Musterklage auch von einer neuen Bundesregierung mit Nachdruck fordern wird, erläutert Klaus Müller, Vorstand des vzbv.

12.09.2017
Pressemitteilung

Vertrag von Vorstand Klaus Müller beim Verbraucherzentrale Bundesverband verlängert

Nach erfolgreicher erster Amtszeit hat der Verwaltungsrat der vorzeitigen Vertragsverlängerung von Klaus Müller bis 2024 zugestimmt. Der Aufbau der Marktwächter Finanzen und Digitale Welt zählt zu den größten Erfolgen von Klaus Müller als Vorstand des vzbv.

05.09.2017
Pressemitteilung

Verbraucherrechte bei Smart Home sichern

Ob Kühlschrank, Beleuchtung oder Staubsauger – immer mehr Haushalts- und Elektrogeräte können per Smartphone gesteuert werden und sich untereinander vernetzen. Verbraucherinnen und Verbraucher müssen im digitalen Zuhause genauso abgesichert sein wie im analogen Zuhause. Der vzbv identifiziert in einem Hintergrundpapier Handlungsbedarf.

30.01.2017
Pressemitteilung

vzbv verklagt WhatsApp: Verbraucher müssen Hoheit über Daten behalten

Der vzbv hat vor dem Landgericht Berlin Klage gegen WhatsApp eingereicht. Aus Sicht des vzbv sammelt und speichert das Unternehmen teils widerrechtlich Daten und gibt diese an Facebook weiter. Klaus Müller, Vorstand des vzbv, kommentiert den rechtlichen Schritt in einem Statement.