Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Verkehr

  • Wir setzen uns für eine solide Finanzierung und stärkere Qualitätsorientierung des öffentlichen Verkehrs ein. Damit Verbraucherinnen und Verbraucher flexibel zwischen Auto, Bahn und Fahrrad wählen können, sollten digitale Medien das gesamte Portfolio der Mobilität auf einen Blick bieten.
  • Elektromobilität soll Baustein nachhaltiger Mobilität werden. Damit das gelingt, müssen die Voraussetzungen dafür präzisiert werden. Nur so wird in Zukunft eine Mobilität ohne fossile Ressourcen möglich werden.

Verkehr

Aktuelles

Donnerstag, 13. September 2018
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Themen
  • Europa
Dokument

Faktenblatt zur Typgenehmigung für PKW

Wenn Verbraucher ein neues Auto kaufen, verlassen sie sich auf die Angaben des Herstellers zu Spritverbrauch und Schadstoffausstoß. Doch die Realität sieht oft anders aus. Realistischere Testverfahren sollen für zuverlässige Angaben sorgen. Der vzbv hat in einem Faktenblatt die wichtigsten...

Montag, 29. Mai 2017
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

Kfz-Typgenehmigung: Schluss mit Blockadehaltung Deutschlands

Der EU-Wettbewerbsfähigkeitsrat hat in der Sitzung vom 29. Mai 2017 über die neue Kfz-Typgenehmigungsverordnung entschieden. Diese legt fest, nach welchen Kriterien Autos zugelassen werden und wie die Einhaltung der offiziellen Angaben überwacht wird. Klaus Müller, Vorstand des...

Freitag, 26. Mai 2017
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

Kfz-Zulassung: Hersteller zu richtigen Angaben verpflichten

Am 29. Mai 2017 will der Wettbewerbsfähigkeitsrat der EU darüber entscheiden, nach welchen Kriterien in Europa künftig Autos zugelassen werden. Dadurch müssten die Autohersteller realistische Angaben zum Schadstoffausstoß machen. Doch Deutschland und Lettland stellen sich quer.

Donnerstag, 15. September 2016
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
Pressemitteilung

Ernüchternde Ein-Jahres-Bilanz zum VW-Skandal

Am 18. September 2016 jährt sich der VW-Skandal zum ersten Mal. Doch die Bilanz hinsichtlich der Verbraucherinteressen ist ernüchternd. Betroffene Kunden in Deutschland warten noch immer auf Entschädigung. Der vzbv fordert, dass VW seiner Verantwortung nachkommt. In der Folge des Skandals sieht...