Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Digitale Welt

Digitale Kommunikation und Dienste erobern immer mehr Lebensbereiche. Es ist wichtig, dass die Privatsphäre geschützt wird und digitale Inhalte für alle frei zugänglich sind. Wir setzen uns dafür ein, dass die Netzneutralität auch künftig Vorrang vor dem Gewinnstreben einzelner Konzerne behält und das Urheberrecht reformiert wird. Das Internet kennt keine Ländergrenzen, allerdings darf der internationale Datenverkehr nicht die Bestimmungen des deutschen Verbraucherschutzes aushebeln.

Digitale Welt

Aktuelles

Freitag, 20. September 2013
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Medien
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Bundesrat ebnet den Weg für Anti-Abzocke-Gesetz

Der Bundesrat hat kurz vor dem Ende der Legislaturperiode das Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken verabschiedet. Trotz Bedenken bei einzelnen Punkten begrüßt der vzbv das Gesetz, da es die Verbraucherrechte stärkt: beim Urheberrecht, bei der unerlaubten Telefonwerbung und bei überhöhten...

Donnerstag, 12. September 2013
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
  • Archiv
  • Meldungen
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

Roaming ade?

Die EU-Kommission hat ihre Pläne für einen einheitlichen europäischen Telekommunikationsmarkt vorgestellt. Der Vorschlag enthält auch neue Regelungen zu Roaming und Netzneutralität. Ob die Verbraucher davon profitieren werden, bleibt fraglich.

Mittwoch, 4. September 2013
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Datenschutz darf Geld kosten

Der Schutz persönlicher Daten im Internet gewinnt für Verbraucher in Deutschland an Bedeutung. Mehr als jeder Dritte würde für Internetdienste wie E-Mail oder Soziale Netzwerke zahlen, wenn sie höchsten Datenschutz bieten und werbefrei sind. Das zeigt eine aktuelle Umfrage im Auftrag des vzbv...

Montag, 2. September 2013
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Mehr Transparenz im Telekommunikationsmarkt

Internetanbieter werben mit hoher Übertragungsgeschwindigkeit, obwohl die tatsächliche Geschwindigkeit oft deutlich langsamer ausfällt. Die Bundesnetzagentur hat deshalb Eckpunkte für mehr Transparenz im Telekommunikationsmarkt vorgestellt. Nach Ansicht des vzbv müssen die Anbieter noch stärker...