Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Europa

Die Nachfrage der Verbraucherinnen und Verbraucher stützt maßgeblich die europäische Konjunktur. Sie haben viele Lasten der europäischen Finanz- und Staatsschuldenkrise getragen. Ihre Interessen gehören daher in den Mittelpunkt der europäischen Binnenmarktpolitik und Harmonisierungsbestrebungen. Bei den Verhandlungen über das EU-USA-Freihandelsabkommen TTIP setzen wir uns dafür ein, dass bewährte Verbraucherschutzstandards und insbesondere das europäische Vorsorgeprinzip erhalten bleiben.

Europa

Meldungen filtern

Aktuelles

Mittwoch, 10. April 2019
  • Themen
  • Europa
Termin

Pressegespräch: vzbv legt Wahlprogramm-Check zur Europawahl vor

Europa kann mehr! Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat zehn Kernforderungen für die Legislaturperiode 2019 bis 2024 der Europäischen Union formuliert. Doch welche Partei greift die Forderungen in ihrem Wahlprogramm auf? Der vzbv stellt seinen Wahlprogrammcheck zur Europawahl 2019...

Dienstag, 19. März 2019
  • Themen
  • Europa
Termin

Europa kann mehr: Für starke Verbraucherrechte und einen fairen Binnenmarkt.

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat die Europawahl zum Anlass genommen, um auf der Veranstaltung „Europa kann mehr: Für starke Verbraucherrechte und einen fairen Binnenmarkt.“ am Dienstag, den 19. März 2019 in Berlin über die Anliegen und Gestaltungsmöglichkeiten der...

Dienstag, 5. Februar 2019
  • Themen
  • Europa
Termin

Pressegespräch: Europa kann mehr

Anlässlich der am 26. Mai 2019 stattfindenden Wahl zum Europäischen Parlament stellt der Verbraucherzentrale Bundesverband am 5. Februar in Brüssel im Rahmen eines Pressegesprächs die Ergebnisse einen aktuellen repräsentativen Umfrage sowie seine Kernforderungen zur Europawahl vor.

Donnerstag, 30. August 2018
  • Themen
  • Europa
Termin

Breakfast debate about New Deal for Consumers

New Deal for Consumers: Verbraucher sollen leichter zu ihrem Recht kommen

On 11 April 2018, the European Commission has released its “New Deal for Consumers”. Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv), the Federation of German Consumer Organisations, is pleased to host a discussion about the proposed reforms aiming at the modernisation of the consumer acquis.

Montag, 27. November 2017
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Europa
  • Themen
  • Wirtschaft
Termin

Durchsetzung des Verbraucherrechts – Initiativen aus Brüssel und Berlin

Auf einer gemeinsamen Veranstaltung diskutieren der vzbv und die Vertretung der EU-Kommission in Deutschland Lösungsmodelle für eine effektive Durchsetzung des Verbraucherrechts.

Mittwoch, 1. November 2017
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
  • Themen
  • Europa
  • Themen
  • Politik
  • Themen
  • Vorstand
Termin

Pressekonferenz: Alternative Handelspolitik / TTIP

Die kritischen Mitglieder des TTIP-Beirats, BUND, Transparency International Deutschland e.V., Verbraucherzentrale Bundesverband, Deutsche Kulturrat und Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft fordern beim Bundeswirtschaftsministerium ein Umsteuern in der internationalen Handelspolitik.

Dienstag, 11. Juli 2017
  • Themen
  • Europa
Termin

Lunch-Debate in the European Parliament

Raum 11 - vzbv

The Federation of German Consumer Organisations (vzbv) cordially invites you to a Lunch-Debate in the European Parliament “Electricity Market Design: New ways for consumers to engage in the market and the energy transition”, kindly hosted by: Martina Werner, MEP

Mittwoch, 25. Mai 2016
  • Themen
  • Europa
  • Themen
  • Wirtschaft
Termin

Die handelspolitische Strategie der EU aus Verbrauchersicht

Im Oktober 2015 hat die EU-Kommission unter dem Namen "Trade For All" ihre neuen Richtlinien zur EU-Handelpolitik vorgestellt. Vor diesem Hintergrund diskutiert der Verbraucherzentrale Bundesverband im Rahmen einer Veranstaltung in Brüssel mit Experten aus Wissenschaft, Verbraucherschutz und...

Donnerstag, 28. Januar 2016
  • Themen
  • Europa
Termin

Pressegespräch: Transatlantischer Freihandel – Risiken und Chancen

Verbraucherschützer in den USA und in Europa sehen das geplante transatlantische Freihandelsabkommen TTIP kritisch. Im Pressegespräch werden Risiken und Chancen des Transatlantischen Freihandels mit US-amerikanischen und deutschen Verbraucherschützern diskutiert.