Durch die folgenden Buttons können Sie direkt auf einen speziellen Bereich des Inhaltes springen
Datum: 24.01.2024

Ersatzteile gesucht: Waschmaschinen-Hersteller machen es Verbraucher:innen unnötig schwer

Marktcheck von vzbv und Verbraucherzentralen zeigt große Preisunterschiede bei Ersatzteilen von Waschmaschinen

  • Wer Ersatzteile sucht, wird nicht bei allen Herstellern schnell fündig.
  • Bis zu 118 Euro für einen Dichtring: Erhebliche Preisunterschiede bei vergleichbaren Ersatzteilen.
  • vzbv: Reparaturindex auf Produkten muss Reparierbarkeit und Preis von Ersatzteilen einbeziehen.
Mann repariert Waschmaschine

Quelle: Friends Stock - AdobeStock

Mit Ökodesign-Vorgaben wollte die Europäische Kommission bereits 2021 dazu beitragen, dass große Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen öfter repariert werden. In einem aktuellen Marktcheck haben der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und die Verbraucherzentralen im Herbst 2023 zehn Waschmaschinenmodelle untersucht. Der Marktcheck zeigt: Ersatzteile sind schwer zu finden, die Preise variieren erheblich und nicht alle Hersteller halten sich an die Vorgaben.

„Damit der Weg aus der Wegwerfgesellschaft gelingt, muss sich Reparieren auch finanziell für Verbraucher:innen lohnen“, sagt Marion Jungbluth, Leiterin Team Mobilität und Reisen im vzbv. „Sind Ersatzteile zu teuer, hält das Verbraucher:innen vom Reparieren ab. Faire Preise dagegen unterstützen eine nachhaltige Reparaturkultur.“

Besonders überrascht hätten daher die beträchtlichen Preisunterschiede bei vergleichbaren Ersatzteilen. Im Marktcheck zeigten sich Spannen von bis zum zwölffachen Preis für vergleichbare Ersatzteile. „Solche Preisunterschiede sind kaum zu erklären. Abhilfe könnte ein Reparaturindex schaffen, der auch die Preise der Ersatzteile berücksichtigt. Damit wären Verbraucher:innen in der Lage, vor dem Kauf ein leicht und günstig zu reparierendes Produkt zu erkennen“, sagt Jungbluth.

Ersatzteile zum Teil schwer auffindbar und teuer

Im Marktcheck wurde bei den zehn meistverkauften Waschmaschinenmarken untersucht, inwieweit die Vorgaben des EU-Ökodesigns zu Ersatzteilen (Dichtring, Waschmittelbehälter) und Reparaturanleitungen eingehalten werden.

Das Ergebnis: Ersatzteile sind zwar verfügbar und Lieferfristen werden eingehalten. Aber: Die Ersatzteile sind zum Teil schwer zu finden und die Preise variieren stark. Zudem fehlen verständliche Reparaturanleitungen.

Der vzbv fordert einen Reparaturindex, der auch die Preise der Ersatzteile berücksichtigt. Eine bloße Auflistung der Ersatzteile ist nicht ausreichend. Der Gesetzgeber muss verständliche Reparaturanleitungen zur Pflicht machen. Falls keine Anleitung vorhanden ist, muss dies angemessen sanktioniert werden.

Bisher sind Verstöße gegen das Ökodesign nur ein Fall für die Marktüberwachung. Der Gesetzgeber sollte künftig ermöglichen, dass auch Verbraucher:innen ihren Schaden gegenüber dem Hersteller geltend machen können.

Wesentliche Ergebnisse des Marktchecks:
  • Verfügbarkeit und Bestellmöglichkeiten: Acht der untersuchten Hersteller ermöglichen den direkten Kauf der geprüften Ersatzteile auf ihren Webseiten. Hingegen erfüllen die Hersteller Haier und LG nicht vollständig die Vorgaben der Ökodesign-Verordnung.
  • Auffindbarkeit der Ersatzteile: Trotz verfügbarer Ersatzteile sind die Ersatzteile für Verbraucher:innen bei einigen Herstellern nur schwer auf der Webseite auffindbar, oft sind viele Klicks notwendig oder Bezeichnungen sind nicht eindeutig.
  • Preisspannen bei Ersatzteilen: Die Untersuchung offenbarte erhebliche Preisunterschiede für vergleichbare Ersatzteile. Beispielsweise variieren die Kosten für einen Waschmittelbehälter zwischen 5,95 Euro bei Siemens und 72,60 Euro bei Bauknecht sowie für einen Dichtring zwischen 38,88 Euro bei Beko und 118,43 Euro bei Miele.
  • Bereitstellung von Reparaturanleitungen: Lediglich vier Hersteller stellten Reparaturanleitungen zur Verfügung, die Verbraucher:innen bei eigenständigen Reparaturen unterstützen sollen.
  • Erfreulich: Fast alle getesteten Anbieter erfüllen die gesetzliche Vorgabe von 15 Arbeitstagen für die Lieferung von Ersatzteilen, wobei die meisten sogar deutlich kürzere Lieferzeiten aufwiesen.

 

Methode

Marktcheck zur Verfügbarkeit von Ersatzteilen und Reparaturanleitungen für Waschmaschinen. Basis: 10 Waschmaschinen von verschiedenen Herstellern, jeweils anhand der zwei Ersatzteile Waschmittelbehälter und Dichtring. Erhebungszeitraum: 17. September bis 1. November 2023.

Marktscheck Auswertungsbericht 18.12.23 barrierefrei

Marktcheck Ersatzteile für Waschmaschinen

Marktcheck zur Überprüfung der Einhaltung der Ökodesignverordnung (EU) 2019/2023

Ansehen
PDF | 544.75 KB

Alles zum Thema: Ressourcenschonende Produkte

Artikel (30)
Dokumente (18)
Urteile (1)
Videos & Grafiken (14)

Kontakt

Kontakt

Icon für Kontakt für Verbraucher

Service für Verbraucher:innen

Was suchen Sie? Wählen Sie eine passende Option:

Kontakt

Pressestelle

Service für Journalist:innen

presse@vzbv.de +49 30 25800-525

Kontakt

Marion Jungbluth

Leiterin Team Mobilität und Reisen

info@vzbv.de +49 30 25800-0