Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Marktbeobachtung

Marktbeobachtung aus Verbrauchersicht macht den Verbraucherschutz in Deutschland schneller, zielgenauer und schlagkräftiger. Denn durch die systematische Analyse und Auswertung realer Erfahrungen von Verbraucherinnen und Verbrauchern erkennt der Verbraucherzentrale Bundesverband frühzeitig strukturelle Probleme. Treten Probleme mit Produkten oder Anbietern des Digitalen Marktes, des Energie- oder Finanzmarktes auf, ergreift der Verband geeignete Maßnahmen, indem er öffentliche Warnungen ausspricht, den Austausch mit Anbietern, Aufsichtsbehörden oder der Politik sucht oder geltenden Bestimmungen vor Gericht zur Durchsetzung verhilft. So wird den Interessen der Verbraucher noch mehr Gehör verschafft.

Marktbeobachtung

Aktuelles

Dienstag, 28. Januar 2020
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

Internetausfälle: 84 Prozent für Recht auf Entschädigung

photographee.eu - Fotolia.com

Jeder Dritte Nutzer hat laut Markwächter-Untersuchung wiederholt Probleme mit seiner Verbindung. Verbraucher wünschen sich deshalb bei Problemen mit der Internetversorgung mehr Rechte, wie eine repräsentative Umfrage des Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) zeigt.

Mittwoch, 25. September 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Digitale Welt
Pressemitteilung

Jeder dritte Nutzer hat wiederholt Probleme mit seiner Internetverbindung

Internetprobleme_Henrike Ott - vzbv

Jeder dritte Internetnutzer gibt an, dass seine Verbindung in den vergangenen zwei Jahren mehr als einmal unterbrochen oder langsam war. In über der Hälfte dieser Fälle traten die Probleme länger als vier Wochen auf. Das ergibt eine repräsentative Umfrage des Marktwächter-Teams des...