Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Gesundheit

Verbraucherinnen und Verbraucher haben das Recht auf eine angemessene medizinische Versorgung und menschenwürdige Pflege. Sie sollen gesund werden - und gesund bleiben. Versorgungsqualität und Patientensicherheit müssen gleichberechtigt neben Ausgabenbegrenzung stehen.

Gesundheit

Unsere Themen

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

98 Einträge
Donnerstag, 18. Juni 2020
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Dokument

Neuaufstellung der Unabhängigen Patientenberatung (UPD) dringend nötig

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) begrüßt die mit dem Antrag der Fraktion DIE LINKE angestoßene wichtige öffentliche Debatte zur Weiterentwicklung der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD). Der vzbv sieht insbesondere die Anbindung der UPD an die Zivilgesellschaft als...

Mittwoch, 17. Juni 2020
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
Dokument

Versorgung verbessern, Selbstbestimmung erhalten

Halfpoint - Adobe Stock

Die Bundesregierung will die Qualität der Intensivpflege außerhalb von Kliniken erhöhen. In einer Stellungnahme sieht der vzbv viele Verbesserungen in der Versorgung. Kritisch sei jedoch, dass die Krankenkassen künftig überprüfen sollen, ob die Pflege am Wunschort - etwa im eigenen Zuhause -...

Mittwoch, 27. Mai 2020
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Dokument

Digitalisierung im Gesundheitswesen schreitet voran

monkey_business -Fotolia.com

Die Digitalisierung gewinnt zunehmend auch im Gesundheitssektor an Bedeutung. An diese Entwicklung schließt das aktuelle Gesetz nahtlos an und trifft v.a. Detailregelungen zur elektronischen Patientenakte.

Dienstag, 7. Januar 2020
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
Dokument

Faktenblatt zur Digitalisierung in der Pflege

Quelle: and.one - adobestock

Die Pflege soll digitaler werden. Die Kosten solcher Anwendungen stellen jedoch eine enorme finanzielle Belastung für Pflegebedürftige dar und müssen in der Regel bislang selbst bezahlt werden.

Montag, 9. Dezember 2019
  • Themen
  • Finanzen
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Dokument

Betriebsrentner entlasten, ohne Krankenversicherte zu belasten

Altersarmut. Foto: Anke Thomass - adobestock.com

Die Bundesregierung will Betriebsrenten bis zu einem Freibetrag von einem Teil der Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung befreien. Der vzbv begrüßt, dass die Regierung Betriebsrenter entlasten möchte. Allerdings sollte dieses Anliegen aus Steuermitteln finanziert werden und nicht zu...

Mittwoch, 16. Oktober 2019
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Dokument

Mit e-Health zu einer besseren Gesundheitsversorgung

Die Digitalisierung der Gesundheitsversorgung ist in Deutschland seit vielen Jahren ein immer wieder hinausgezögertes Projekt. Der vzbv begrüßt die Zielsetzungen des vorgelegten Gesetzentwurfs, sieht aber Bedarf, übergeordnete Ziele für die Digitalisierung der Gesundheitsversorgung zu...

Freitag, 11. Oktober 2019
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Dokument

Unabhängigkeit und Transparenz im Gesundheitswesen stärken

Mit dem MDK-Reformgesetz will die Bundesregierung den Wechsel der Krankenkasse für Versicherte erleichtern. Allerdings fehlen Verbrauchern bisher Informationen über das Genehmigungsverhalten der Kassen. Der vzbv fordert daher in einer Stellungnahme unter anderem umfassende Informationspflichten...

Dienstag, 11. Juni 2019
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Dokument

Vertretung von Patienten, Pflegebedürftigen und Verbrauchern stärken

Der vzbv unterstützt die Ziele des Gesetzes für bessere und unabhängigere Prüfungen, wie die Stärkung der Unabhängigkeit der Medizinischen Dienste sowie die effizientere Gestaltung der Krankenhausabrechnungsprüfung.  Für die Selbstverwaltung im Gesundheitswesen regt der vzbv Maßnahmen für...

Donnerstag, 14. März 2019
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
Dokument

Faktenblatt zur sozialen Pflegeversicherung

Etwa jeder zweite Mensch wird im Laufe seines Lebens pflegebedürftig. Dann erbringt die Soziale Pflegeversicherung (SPV) Leistungen für Pflege und Betreuung. Weil die Kosten für Pflegeleistungen steigen und die Leistungen aus der SPV oft nicht ausreichen, müssen Verbraucher immer mehr aus...

Dienstag, 12. Februar 2019
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Themen
  • Europa
Dokument

Bedarfsgerechte Versorgung braucht ein Gesamtkonzept

Der vzbv unterstützt die wesentlichen Ziele des Terminservice- und Versorgungsgesetzes, das am 13.02.2019 erneut im Bundestag beraten wird. Allerdings müsse die Bundesregierung die Ursachen der Versorgungsdefizite angehen. Auch zu den vorliegenden Änderungsanträgen hat der vzbv Stellung...

Seiten

98 Einträge