Skip to content Skip to navigation

Verkehr

  • Wir setzen uns für eine solide Finanzierung und stärkere Qualitätsorientierung des öffentlichen Verkehrs ein. Damit Verbraucherinnen und Verbraucher flexibel zwischen Auto, Bahn und Fahrrad wählen können, sollten digitale Medien das gesamte Portfolio der Mobilität auf einen Blick bieten.
  • Elektromobilität soll Baustein nachhaltiger Mobilität werden. Damit das gelingt, müssen die Voraussetzungen dafür präzisiert werden. Nur so wird in Zukunft eine Mobilität ohne fossile Ressourcen möglich werden.

Verkehr

Aktuelles

Seiten

12 Einträge
Mittwoch, 18. Dezember 2013
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Fluggastrechte – Wohin geht die Reise für den Verbraucherschutz?

Hinter den Erwartungen des vzbv zurückgeblieben ist der Beschluss des Verkehrsausschusses Europäischen Parlaments zur Revision der Fluggastrechte. Danach sollen Fluggäste teilweise erst nach fünf beziehungsweise sieben Stunden Verspätung entschädigt werden.
Dienstag, 10. Dezember 2013
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Endlich beschlossen: CO2-Grenzwerte für Neuwagen

Ein halbes Jahr Verhandlungen und einige Zugeständnisse an die deutsche Autoindustrie waren erforderlich, um die Blockadehaltung der Bundesregierung bei den CO2-Grenzwerten für Neuwagen zu überwinden. EU-Rat und Europäisches Parlament haben sich am 27. November 2013 auf einen neuen Kompromiss...
Dienstag, 5. November 2013
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

EEG-Reform darf nicht die Bahnreisenden treffen

Ein Bündnis aus Verkehrs- und Umweltverbänden warnt davor, die Schienenbahnen bei der EEG-Umlage stärker heranzuziehen. Ein solcher „Kostenverschiebebahnhof“ entlaste die Privathaushalte wenig, während die Fahrgäste des öffentlichen Verkehrs mit deutlichen Preisaufschlägen bei Tickets zu rechnen...
Montag, 7. Oktober 2013
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Deutschland verzögert erneut Entscheidung über CO2-Grenzwerte für Neuwagen

Deutschland hat in der Diskussion über CO2-Grenzwerte für Neuwagen einen neuen Vorschlag eingebracht, der die Vorgaben deutlich aufweichen würde.
Freitag, 6. September 2013
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Vor der IAA: vzbv fordert Einigung zu CO2-Grenzwerten für Neuwagen

De vzbv fordert die Bundesregierung auf, den geplanten CO2-Grenzwerten für Neuwagen in Europa zuzustimmen. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte Ende Juni durchgesetzt, dass die Abstimmung über den Gesetzestext, den der Rat der EU und das EU-Parlament bereits ausgehandelt hatten, verschoben wurde...

Dienstag, 25. Juni 2013
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Anspruchsvolle CO2-Grenzwerte für Neuwagen in Sicht

Im Rechtsetzungsverfahren zu CO2-Grenzwerten für Neuwagen haben die Trilog-Verhandlungen am 24. Juni 2013  zu einer Einigung geführt. Das Ergebnis dieser Verhandlungen muss allerdings noch von Rat und Parlament formell bestätigt werden.

Freitag, 7. Juni 2013
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Verhandlungen über CO2-Grenzwerte für Neuwagen in kritischer Phase

Der vzbv hat in einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Merkel appelliert, sich für anspruchsvolle Grenzwerte bei CO2-Emissionen von Neuwagen einzusetzen.

Dienstag, 28. Mai 2013
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Neuwagen verbrauchen im Schnitt 25 Prozent mehr Kraftstoff als angegeben

Ergebnis der heute veröffentlichten Studie des International Council on Clean Transportation (ICCT): Die Herstellerangaben zu den Normverbräuchen neuer Autos weichen immer stärker vom tatsächlichen Verbrauch auf der Straße ab. vzbv-Experte Holger Krawinkel: "Die Verbraucher sollten wissen, mit...

Mittwoch, 22. Mai 2013
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

vzbv fordert anspruchsvolle CO2-Grenzwerte für Neuwagen

Auf EU-Ebene sollen die CO2–Grenzwerte neu geregelt werden. Jetzt hat der Verband der Automobilindustrie (VDA) Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem Brief gebeten, sich für eine Abschwächung der geplanten Regelung einzusetzen. Aus Verbrauchersicht wäre das ein gravierender Fehler.

Montag, 15. April 2013
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

CO2-Emissionen reduzieren, Spritkosten senken

Die EU plant strengere Umweltvorschriften für Autos. Der vzbv unterstützt diese Pläne und warnt davor, die Vorgaben aufzuweichen.

Seiten

12 Einträge