Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Lebensmittel

Täuschungen, mangelhafte Kontrollen, niedrige Qualitätsstandards: Immer wieder führen Pfusch und Profitgier im Lebensmittelmarkt zu Skandalen. Verbraucherinnen und Verbraucher wollen gesunde Lebensmittel, die sie sich leisten können. Wir fordern daher eine lückenlose Dokumentation der Herstellungs- und Verarbeitungsprozesse sowie die klare und wahre Kennzeichnung der Waren. Was drin ist, muss drauf stehen. Was drauf steht, muss drin sein. Und was drauf steht, muss verständlich sein.

Lebensmittel

Aktuelles

Dienstag, 14. Mai 2019
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
  • Themen
  • Lebensmittel
Pressemitteilung

Obst und Gemüse im Handel zu fast zwei Dritteln in Plastik verpackt

Sergey Ryzhov - stock.adobe.com

Laut einem aktuellen Marktcheck der Verbraucherzentrale Hamburg und des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) in insgesamt 42 Filialen der wichtigsten acht Lebensmittelhändler wird Obst und Gemüse noch immer zu fast zwei Dritteln in Plastikverpackungen verkauft.

Samstag, 23. Dezember 2017
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Verbraucher wollen mehr unverpackte Lebensmittel

Vor den Weihnachtsfeiertagen erledigen viele Verbraucher einen Großeinkauf im Supermarkt – und stehen am Ende vor einem großen Berg Verpackungsmüll. Aus Sicht vieler Verbraucher ist das unnötig, wie eine aktuelle Umfrage von forsa im Auftrag des vzbv zeigt. Der vzbv fordert Maßnahmen gegen die...

Mittwoch, 6. September 2017
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
Pressemitteilung

vzbv fordert mehr Klarheit bei Zutatenmengen und Aromen

Quelle: vzbv

Wenn auf der Verpackung Himbeeren, Honig oder Walnüsse prangen, doch lediglich Mini-Mengen und Aromen drin sind, sorgt das für Ärger bei Verbraucherinnen und Verbrauchern. Das zeigt eine aktuelle Studie der Universität Göttingen und Zühlsdorf + Partner im Auftrag des Projekts...