Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Digitale Welt

Digitale Kommunikation und Dienste erobern immer mehr Lebensbereiche. Es ist wichtig, dass die Privatsphäre geschützt wird und digitale Inhalte für alle frei zugänglich sind. Wir setzen uns dafür ein, dass die Netzneutralität auch künftig Vorrang vor dem Gewinnstreben einzelner Konzerne behält und das Urheberrecht reformiert wird. Das Internet kennt keine Ländergrenzen, allerdings darf der internationale Datenverkehr nicht die Bestimmungen des deutschen Verbraucherschutzes aushebeln.

Digitale Welt

Aktuelles

Dienstag, 12. Februar 2008
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Verbraucher im Mitmach-Netz

Durch Web 2.0 hat sich die Rolle der Verbraucher grundsätzlich gewandelt. Im Netz werden aus Verbrauchern Gestalter, Verkäufer, Produzenten. Im Online-Universum muss es daher eine Balance geben zwischen Eigenverantwortlichkeit und freier Marktentfaltung und einem wirksamen Rechts- und...
Dienstag, 12. Februar 2008
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Digitale Sicherheit: Internet vom Fair-Play weit entfernt

Mehr Sicherheit und Datenschutz im Internet und schärfere Sanktionen bei Zuwiderhandlung hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) heute in Berlin gefordert. "Ohne klare Regeln, Kontrollen und Sanktionen wird das Mitmach-Netz scheitern", so Vorstand Gerd Billen.