Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Digitale Welt

Digitale Kommunikation und Dienste erobern immer mehr Lebensbereiche. Es ist wichtig, dass die Privatsphäre geschützt wird und digitale Inhalte für alle frei zugänglich sind. Wir setzen uns dafür ein, dass die Netzneutralität auch künftig Vorrang vor dem Gewinnstreben einzelner Konzerne behält und das Urheberrecht reformiert wird. Das Internet kennt keine Ländergrenzen, allerdings darf der internationale Datenverkehr nicht die Bestimmungen des deutschen Verbraucherschutzes aushebeln.

Digitale Welt

Aktuelles

Montag, 14. Januar 2019
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Besserer Schutz vor moderner Wegelagerei

Pressefoto 8 Klaus Müller | Vorstand Verbraucherzentrale Bundesverband | Credit: vzbv - Gert Baumbach

Statement von Klaus Müller, Vorstand des vzbv, zur Ankündigung eines Gesetzes gegen unerlaubte Telefonwerbung durch Bundesjustizministerin Katarina Barley.

Freitag, 12. Mai 2017
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
Pressemitteilung

Schluss mit lästigen Anrufen

Der Bundesrat hat beschlossen, einen Gesetzentwurf zur Stärkung des Verbraucherschutzes bei Telefonwerbung in den Bundestag einzubringen. Der vzbv begrüßt diese Initiative und fordert Bundesregierung und Bundestag auf, die vorgeschlagenen Regelungen noch in dieser Legislaturperiode umzusetzen...

Donnerstag, 27. Juni 2013
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Medien
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Anti-Abzocke-Gesetz: Verbraucherschutz in letzter Minute

Für den vzbv ist das Gesetz ein seit langem überfälliger Schritt zum Schutz vor unseriöser Geschäftemacherei. Trotz Bedenken bei einzelnen Punkten sollte das Gesetz jetzt möglichst schnell in Kraft treten.

Mittwoch, 13. März 2013
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Medien
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Monatelanger Streit verwässert das Anti-Abzocke-Gesetz

Endlich hat die Bundesregierung ihren Streit um das Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken beigelegt und die Vorlage im Kabinett beschlossen. Für den vzbv bleibt der Gesetzentwurf unbefriedigend. Er reicht nicht aus, um Verbraucher effizient vor unseriöser Geschäftemacherei zu...