Skip to content Skip to navigation

Gesundheit

Verbraucherinnen und Verbraucher haben das Recht auf eine angemessene medizinische Versorgung und menschenwürdige Pflege. Sie sollen gesund werden - und gesund bleiben. Versorgungsqualität und Patientensicherheit müssen gleichberechtigt neben Ausgabenbegrenzung stehen.

Gesundheit

Aktuelles

Donnerstag, 27. April 2017
  • Themen
  • Gesundheit
  • Themen
  • Lebensmittel
Pressemitteilung

Mehr Transparenz und Information im gesundheitlichen Verbraucherschutz

Kirill Kedrinskiy;

Zur Verbraucherschutzministerkonferenz (VSMK) fordert der vzbv, den gesundheitlichen Verbraucherschutz stärker zu fördern. Unter anderem müsse bundesweit die Veröffentlichung und Bewertung von Kontrollergebnissen der Lebensmittelüberwachung ermöglicht werden. Außerdem müssten Individuelle...

Freitag, 30. August 2013
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Verbraucher wollen gerechteres Gesundheitswesen

Die Deutschen wünschen sich mehr Gerechtigkeit im Gesundheitswesen. Gefragt danach, wo es nach der Bundestagswahl zu handeln gilt, halten 83 Prozent die Gleichbehandlung von privat und gesetzlich Versicherten für sehr wichtig oder wichtig. Das zeigt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des...

Mittwoch, 14. März 2012
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Patientenrechtegesetz bleibt hinter Erwartungen zurück

Das Bundesgesundheitsministerium hat im Januar dieses Jahres einen Entwurf zum Patientenrechtegesetz vorgelegt. Dieser wird am Donnerstag, 15.03.2012 im Gesundheitsausschuss des Bundestages beraten. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) kritisiert in seiner Stellungnahme zur Anhörung,...

Donnerstag, 1. Dezember 2011
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Versorgungsstrukturgesetz: Über- und Unterversorgung bleibt

Das neue Versorgungsstrukturgesetz bringt nach Ansicht des vzbv keine wesentlichen Verbesserungen für die Patienten. Der Bundestag hat heute das Gesetz verabschiedet.