Skip to content Skip to navigation

Gesundheit

Verbraucherinnen und Verbraucher haben das Recht auf eine angemessene medizinische Versorgung und menschenwürdige Pflege. Sie sollen gesund werden - und gesund bleiben. Versorgungsqualität und Patientensicherheit müssen gleichberechtigt neben Ausgabenbegrenzung stehen.

Gesundheit

Unsere Themen

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

313 Einträge
Mittwoch, 10. Oktober 2018
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
Dokument

Umfassender Blick auf Pflege notwendig

Das Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes ist in seiner Ausrichtung grundsätzlich positiv zu bewerten. Es lässt aber leider ein Gesamtkonzept für die strukturellen Probleme der Pflege in Deutschland vermissen. - So der vzbv in seiner Stellungnahme zur Anhörung zum Gesetzentwurf im Bundestag am...

Freitag, 5. Oktober 2018
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Dokument

Versicherte entlasten, Qualitätswettbewerb fördern

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) begrüßt das Vorhaben der Bundesregierung, gesetzlich Krankenversicherte finanziell zu entlasten.

Der vzbv begrüßt das Vorhaben der Bundesregierung, gesetzlich Krankenversicherte finanziell zu entlasten. In seiner Stellungnahme zur Anhöhrung zum Versichertenentlastungsgesetz fordert der vzbv außerdem, den Qualitätswettbewerb zwischen den Krankenkassen zu fördern.

Donnerstag, 20. September 2018
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Themen
  • Gesundheit
Pressemitteilung

Klage gegen Dr. Oetker: Kalorien müssen vergleichbar sein

Das Landgericht Bielefeld hat der Dr. Oetker Nahrungsmittel KG untersagt, auf der Vorderseite von Müsli-Verpackungen die Nährwertinformationen lediglich für eine Mischportion aus Müsli und fettarmer Milch anzugeben. Das sei nur zulässig, wenn zusätzlich der Kaloriengehalt pro 100 Gramm des...

Donnerstag, 20. September 2018
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Onlinemeldung

Teilentfernung häufig entzündeter Mandeln weiter keine Kassenleistung

Die Patientenvertretung im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) bedauert, dass die Teilentfernung der Mandeln künftig nur bei vergrößerten Mandeln von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet wird. Bei häufig entzündeten Mandeln wird weiterhin nur die Komplettentfernung bezahlt.

Freitag, 27. Juli 2018
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Onlinemeldung

Bessere Hilfsmittelversorgung bei Mehrfachbehinderungen

Quelle: akf - Fotolia.com

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat infolge eines Antrags der Patientenvertretung, deren Mitglied der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) ist, die Hilfsmittel-Richtlinie angepasst und dadurch die Chancen für eine bedarfsgerechte Hilfsmittelversorgung von Menschen mit...

Montag, 25. Juni 2018
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Onlinemeldung

Erstattung der Unterkieferschiene wird geprüft

Jürgen Fälchle - fotolia.com

Bei leichten bis mittleren Formen der Schlafapnoe kann eine Unterkieferprotusionsschiene helfen. Derzeit müssen Patientinnen und Patienten diese Schiene jedoch selbst zahlen. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat nun einen Antrag der Patientenvertretung, deren Mitglied der vzbv ist, zur...

Mittwoch, 6. Juni 2018
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Wichtige Entlastung für gesetzlich Krankenversicherte

Die Bundesregierung will zur paritätischen Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung zurückkehren. Klaus Müller, Vorstand des (vzbv) begrüßt die Entscheidung.

Montag, 4. Juni 2018
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
Onlinemeldung

Pflegebedürftige finanziell entlasten

Quelle: guvendemir - istock

Die bislang vorgesehenen finanziellen Leistungsanpassungen der Pflegeversicherung reichen nicht aus. Die Folge ist ein stetiger Kaufkraftverlust bei den Pflegebedürftigen, die bei gleichem Bedarf weniger Pflegeleistungen einkaufen können und Kosten für notwendige Leistungen zunehmend selbst...

Montag, 7. Mai 2018
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Videosprechstunde generell ermöglichen

Quelle: Fotolia.com - Andrey Popov

Bislang dürfen Ärzte nur Patienten telemedizinisch betreuen, die sie bereits persönlich behandelt haben. Eine ausschließliche Behandlung über Kommunikationskanäle wie Telefon oder Videochat ist verboten. Dabei wäre es zeitgemäß, wenn Patienten auch ohne persönlichen Erstkontakt einen Arzt in...

Montag, 7. Mai 2018
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Dokument

Qualitätswettbewerb der Krankenkassen beachten

Arzthelferin nimmt Versichertenkarte einer Mutter

Laut dem Referentenentwurf des Versichertenentlastungsgesetzes sollen auch die Zusatzbeiträge der Krankenkassen ab 01.01.019 wieder von Arbeitnehmern und Arbeitgebern gemeinsam finanziert werden. In seiner Stellungnahme zum Entwurf unterstützt der vzbv diesen Schritt. Bei anderen Aspekten des...

Seiten

313 Einträge