Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Internet

  • Alle persönlichen Daten müssen gleichermaßen rechtlich geschützt werden. Persönlichen Daten erheben, verwenden und an Dritte weitergeben. Das geht nur wenn die Nutzerinnen und Nutzer einwilligen. Denn die Kombination von scheinbar belanglosen Daten erlaubt es, Persönlichkeitsprofile zu erstellen – oft ohne Wissen der Verbraucher.
  • Wir fordern das Recht auf einen diskriminierungsfreien und chancengleichen Zugang zu Netzen und Inhalten. Die Anbieter müssen alle Datenpakete ohne Bevorzugung oder Benachteiligung einzelner Dienste oder Inhalte übertragen.

Internet

Aktuelles

Mittwoch, 21. November 2012
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Onlinemeldung

Bündnis besteht nach Umfrage auf strengem Meldegesetz: Einwilligung nur bei Meldebehörde

Vor der Sitzung des Vermittlungsausschusses fordert das Bündnis "Meine Daten sind keine Ware" die Ausschussmitglieder auf, sich für eine echte Einwilligungsregelung beim Verkauf von Meldedaten durch die Meldeämter zu Werbezwecken und Adresshandel einzusetzen. Lediglich von den Adresshändlern...

Montag, 17. September 2012
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

vzbv mahnt Spielehersteller Valve ab

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat den Spielehersteller Valve abgemahnt. Das Unternehmen zwinge Nutzer seiner Plattform Steam, neue Spielbedingungen zu akzeptieren, wenn sie weiter auf ihren Spieler-Account zugreifen wollen.

Freitag, 15. Juni 2012
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

vzbv mahnt Spielehersteller Blizzard ab

Wegen fehlender Informationen zur Spielvoraussetzungen auf der Verpackung des Computerspiels „Diablo 3“ sowie dem fehlenden Zugang zu dem Spiel wegen technischer Störungen hat der vzbv den Spielehersteller Blizzard abgemahnt.

Freitag, 25. Mai 2012
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

TACD veröffentlicht Resolutionen zu Themen der Informationsgesellschaft

Der Zusammenschluss der Verbraucherverbände der USA und der EU "Transatlantischer Verbraucherdialog" hat drei neue Resolutionen zu Themen der Informationsgesellschaft veröffentlicht. Sie zeigen, dass der Datenschutz heute als ein wichtiger Bestandteil des Verbraucherschutzes zu betrachten ist,...

Montag, 21. Mai 2012
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Spielehersteller Electronic Arts gibt Unterlassungserklärung ab

Die Spieleverpackungen von Electronic Arts enthalten künftig transparente Informationen über erforderlichen Internetzugang und Zusatzsoftware. Wegen fehlender Informationen auf der Verpackung des Spiels Battlefield 3 hatte das vzbv-Projekt „Verbraucherrechte in der digitalen Welt“ ein...

Dienstag, 17. April 2012
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Facebook legt Berufung ein

Im Rechtsstreit zwischen Facebook und dem vzbv haben die Betreiber des Sozialen Netzwerks Berufung gegen das Urteil des Landgerichts Berlin eingelegt. Dieses gab einer Klage des vzbv statt und bestätigte, dass Facebook mit dem Freundefinder und seinen Geschäftsbedingungen gegen...

Donnerstag, 5. April 2012
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Die Qual der Wahl

Je größer die Auswahl, desto schwieriger die Entscheidung. Bewertungsportale und Preisvergleich im Internet können helfen, oft machen sie die Suche aber noch komplizierter. Das verdeutlicht der neue Videoclip des Projekts „Surfer haben Rechte“.

Freitag, 2. März 2012
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Bundestag beschließt Button-Lösung gegen Abofallen

Abofallen im Internet soll es nun an den an den Kragen gehen. Der Bundestag hat das Gesetz zum besseren Schutz der Verbraucherinnen und Verbraucher vor Kostenfallen im elektronischen Geschäftsverkehr verabschiedet.