Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Lebensmittel

Täuschungen, mangelhafte Kontrollen, niedrige Qualitätsstandards: Immer wieder führen Pfusch und Profitgier im Lebensmittelmarkt zu Skandalen. Verbraucherinnen und Verbraucher wollen gesunde Lebensmittel, die sie sich leisten können. Wir fordern daher eine lückenlose Dokumentation der Herstellungs- und Verarbeitungsprozesse sowie die klare und wahre Kennzeichnung der Waren. Was drin ist, muss drauf stehen. Was drauf steht, muss drin sein. Und was drauf steht, muss verständlich sein.

Lebensmittel

Aktuelles

Dienstag, 2. August 2016
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
Onlinemeldung

Lebensmittelbuchkommission: Reform geht nicht weit genug

Wieviel Kalbfleisch muss in eine Kalbsleberwurst? Was unterscheidet Fruchtsaftgetränk und Fruchtschorle? Fragen wie diese regelt die Deutsche Lebensmittelbuchkommission. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat das Gremium nun mit dem Ziel reformiert, Verbraucherinteressen...