Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Lebensmittel

Täuschungen, mangelhafte Kontrollen, niedrige Qualitätsstandards: Immer wieder führen Pfusch und Profitgier im Lebensmittelmarkt zu Skandalen. Verbraucherinnen und Verbraucher wollen gesunde Lebensmittel, die sie sich leisten können. Wir fordern daher eine lückenlose Dokumentation der Herstellungs- und Verarbeitungsprozesse sowie die klare und wahre Kennzeichnung der Waren. Was drin ist, muss drauf stehen. Was drauf steht, muss drin sein. Und was drauf steht, muss verständlich sein.

Lebensmittel

Aktuelles

Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Die Dioxin-Krise als Chance für eine bessere Informationspolitik

Wie kann die Überwachung unserer Lebensmittel dauerhaft verbessert werden? Der Bund muss die relevanten Informationen bündeln und die Verbraucher in verständlicher Form informieren.
Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Klare Regeln für Lebensmittelkennzeichnung

Das Etikett eines Lebensmittels muss alle relevanten Informationen bieten - auch Angaben zum Nährwert und zur Herkunft. Diese Kennzeichnung muss europaweit verpflichtend geregelt sein.

Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Onlinemeldung

Kinder im Fokus der Ernährungspolitik

Immer mehr Produkte werden speziell für Kinder entwickelt und beworben. Meist sind diese überzuckert, überteuert und einfach überflüssig. Wissenschaftlich basierte Empfehlungen gibt es für diese sogenannten Kinderlebensmittel nicht.
Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Gesundheitswerbung nicht der Willkür überlassen

Für klare Grenzen bei gesundheitsbezogener Werbung bei Lebensmitteln. Angaben über gesundheitsförderliche Wirkungen von Lebensmitteln müssen wissenschaftlich belegt sein und dürfen Verbraucher nicht täuschen. Besonders problematisch: der Vertrieb über das Internet.
Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

EuGH stärkt Informationsrechte für Verbraucher

Mittwoch, 14. September 2011
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Onlinemeldung

Konsequenzen aus dem Dioxin-Skandal

Der Verbraucherzentrale Bundesverband verlangt eine lückenlose Aufklärung des Dioxin-Skandals. Und fordert politische Konsequenzen: Auch zehn Jahre nach BSE ist die Lebensmittelüberwachung immer noch unzureichend aufgestellt.