Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Finanzen

Effiziente und verbrauchergerechte Finanzprodukte, eine fundierte, unabhängige Beratung und eine funktionierende, verbraucherorientierte Aufsicht über den Finanzmarkt, das sind unsere Ziele im finanziellen Verbraucherschutz. Bei der Kontrolle und der Gestaltung von wettbewerbsneutraler Regulierung der Finanzmärkte werden die Interessen von Verbraucherinnen und Verbrauchern allerdings immer noch vernachlässigt. Die Finanzmarktreformen müssen deshalb fortgesetzt werden.

Finanzen

Aktuelles

Donnerstag, 22. Mai 2014
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Bundesregierung stärkt Anlegerschutz

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und Bundesverbraucherschutzminister Heiko Maas haben heute in Berlin ein gemeinsames Maßnahmenpaket zur Verbesserung des Anlegerschutz am Grauen Kapitalmarkt vorgestellt. Der vzbv begrüßt die Initiative und fordert eine entschlossene Umsetzung der...
Montag, 3. Februar 2014
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Prokon: Beschwerde des vzbv gegen Ablehnung der einstweiligen Verfügung

Der vzbv war gegen Prokon vorgegangen, weil durch das Anschreiben vom 10.01.2014 an Genussrechtsinhaber auf die Anleger in unangemessener Weise Druck ausgeübt wurde. Das Landgericht Itzehoe hatte den Antrag auf einstweilige Verfügung abgelehnt. Dagegen wendet sich der vzbv nunmehr mit seiner...

Dienstag, 13. November 2012
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Geschlossene Investmentfonds: Für Privatkunden und zur Altersvorsorge nicht geeignet

Die meisten geschlossenen Immobilienfonds sind viel zu riskant. Nach einer Untersuchung der Stiftung Warentest fallen von 58 aktuell angebotenen Fonds 40 Angebote durch. Das zentrale Problem aus Sicht des vzbv: Selbst eine ausführliche Information in einem Prospekt reicht nicht aus, dass...