Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Internet

  • Alle persönlichen Daten müssen gleichermaßen rechtlich geschützt werden. Persönlichen Daten erheben, verwenden und an Dritte weitergeben. Das geht nur wenn die Nutzerinnen und Nutzer einwilligen. Denn die Kombination von scheinbar belanglosen Daten erlaubt es, Persönlichkeitsprofile zu erstellen – oft ohne Wissen der Verbraucher.
  • Wir fordern das Recht auf einen diskriminierungsfreien und chancengleichen Zugang zu Netzen und Inhalten. Die Anbieter müssen alle Datenpakete ohne Bevorzugung oder Benachteiligung einzelner Dienste oder Inhalte übertragen.

Internet

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

13 Einträge
Donnerstag, 3. November 2016
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Onlinemeldung

Verbraucherschutz beim Kreditscoring erhalten

Am 14. April 2016 wurde die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) beschlossen. Ab 25. Mai 2018 wird sie in den EU-Mitgliedstaaten unmittelbar anwendbar sein. Die Anpassung des nationalen Rechtsrahmens an die DSGVO ist aus Sicht des vzbv eine nicht zu unterschätzende Herausforderung,...

Mittwoch, 21. September 2016
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Onlinemeldung

Ein Produkt, viele Preise

Jedem Kunden sein eigener Preis? So könnte die digitale Konsumwelt künftig tatsächlich aussehen. Denn auf Basis gesammelter Nutzerdaten sind Unternehmen in der Lage, die Preisgestaltung nicht mehr nach Angebot und Nachfrage, sondern vom Käuferprofil des potentiellen Kunden abhängig zu machen....

Montag, 4. Juli 2016
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Onlinemeldung

Online-Tracking nur mit Einwilligung

Die ePrivacy-Richtlinie schreibt seit 2011 eine vorherige Einwilligung vor, wenn Unternehmen durch den Einsatz von Cookies oder anderen Technologien Informationen auf Endgeräten von Nutzern speichern oder von dort abrufen. Doch diese Richtlinie wurde in Deutschland nicht umgesetzt. Nun steht...

Donnerstag, 9. Juni 2016
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Onlinemeldung

Digitaler Binnenmarkt: Richtlinie zu digitalen Inhalten

Die Justizminister der Europäischen Union haben sich auf eine gemeinsame Vorgehensweise zum Richtlinienvorschlag der Kommission zu digitalen Inhalten verständigt. Der vzbv begrüßt das klare Votum des Ministerrats für einen kohärenten Ansatz im Gewährleistungsrecht, gleich ob es sich um digitale...

Montag, 2. Mai 2016
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Onlinemeldung

Weltweites Bündnis fordert Schutz der Netzneutralität

Den Schutz der Netzneutralität fordern 73 Nichtregierungsorganisationen aus 31 Ländern der ganzen Welt in einem offenen Brief an die europäischen Telekommunikations-Regulierungsbehörden. Damit das offene und freie Internet in Zukunft gewahrt bleibt, sind klare und strikte Regelungen zur...

Freitag, 29. April 2016
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
Onlinemeldung

Neues verbraucherfreundliches Vertragsrecht für digitale Güter

Die Digitalisierung eröffnet Verbraucherinnen und Verbrauchern neue Chancen, birgt aber auch Risiken. Damit Verbraucher die Möglichkeiten der Digitalisierung ohne Nachteile nutzen können, muss das Vertragsrecht diesen neuen Entwicklungen angepasst werden. Der neue Vorschlag der EU-Kommission...

Montag, 25. April 2016
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Onlinemeldung

Grenzüberschreitende Nutzung von digitalen Inhalten in der EU erleichtern

Anlässlich des Tags des geistigen Eigentums macht der Verbraucherzentrale Bundesverband darauf aufmerksam, dass die grenzüberschreitende Nutzung von digitalen Inhalten in der EU für Verbraucher immer noch schwierig ist. Die angekündigte EU-Portabilitätsverordnung soll die Nutzungsmöglichkeiten...

Mittwoch, 20. April 2016
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Onlinemeldung

EU-Kommission wirft Google Marktmissbrauch bei Android vor

Die EU-Kommission wirft Google vor, seine Marktmacht bei mobilen Apps für das Smartphone-Betriebssystem Android zu missbrauchen, um eigenen Apps einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Der Verbraucherzentrale Bundesverband begrüßt, dass die EU-Kommission fairen Wettbewerb und größere...

Donnerstag, 14. April 2016
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Onlinemeldung

Marktwächter nehmen Streaming-Angebote unter die Lupe

Die Untersuchung zu Musik- und Video-Streaming im Rahmen des Projekts Marktwächter Digitale Welt analysiert das Nutzungsverhalten von Streaming-Diensten in Deutschland. Darüber hinaus identifiziert sie mögliche Probleme, mit denen sich Verbraucher bei der Nutzung dieser Dienste konfrontiert...

Dienstag, 5. April 2016
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Onlinemeldung

Europäische Verbraucherorganisationen fordern von der EU-Kommission: #StopGeoblocking

Immer mehr Verbraucher schauen Filme oder TV-Serien im Internet oder verfolgen Sportveranstaltungen online. Doch viele Dienste stehen bei einem Auslandsaufenthalt nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung.  Die europäische Verbraucherorganisation BEUC zeigt in einem Video, was Geoblocking...

Seiten

13 Einträge