Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Internet

  • Alle persönlichen Daten müssen gleichermaßen rechtlich geschützt werden. Persönlichen Daten erheben, verwenden und an Dritte weitergeben. Das geht nur wenn die Nutzerinnen und Nutzer einwilligen. Denn die Kombination von scheinbar belanglosen Daten erlaubt es, Persönlichkeitsprofile zu erstellen – oft ohne Wissen der Verbraucher.
  • Wir fordern das Recht auf einen diskriminierungsfreien und chancengleichen Zugang zu Netzen und Inhalten. Die Anbieter müssen alle Datenpakete ohne Bevorzugung oder Benachteiligung einzelner Dienste oder Inhalte übertragen.

Internet

Aktuelles

Seiten

11 Einträge
Freitag, 25. September 2015
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

Wunsch und Wirklichkeit bei der Surf-Geschwindigkeit

Viele Verbraucherinnen und Verbraucher ärgern sich, dass ihr Internetanschluss viel langsamer ist als vom Anbieter versprochen. Die Bundesnetzagentur hat jetzt ihren Breitband-Test neu aufgelegt, mit dem Verbraucher die Geschwindigkeit ihres eigenen Anschlusses überprüfen können.

Donnerstag, 24. September 2015
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

Generalanwalt des EuGH: USA sind kein sicherer Daten-Hafen

Vor dem Europäischen Gerichtshof wird derzeit darüber gestritten, unter welchen Bedingungen persönliche Daten europäischer Verbraucher in die USA übertragen werden dürfen. Der Generalanwalt machte in seinem Schlussantrag deutlich: Das Datenschutzniveau in den USA sei nicht ausreichend. Das Safe...

Mittwoch, 2. September 2015
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

Streaming: Jeder vierte Nutzer berichtet von Problemen

Jeder vierte Nutzer von Streaming-Diensten berichtet von Problemen beim Streaming, darunter häufige Störungen beim Empfang, Probleme mit Preisen und Mitgliedschaft sowie urheberrechtliche Fragen, etwa der Unterscheidung legaler und illegaler Angebote. Das zeigt eine repräsentative Umfrage im...

Donnerstag, 23. Juli 2015
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

Weltweites Bündnis fordert: Rote Linie in den EU-Datenschutzverhandlungen einhalten

Mit einem gemeinsamen Brief erinnerten der vzbv und  knapp 70 Verbraucher- und Datenschutzorganisationen aus aller Welt den EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker an das Versprechen seiner Vorgängerin: Die EU-Datenschutzverordnung werde nicht unter das Niveau der aktuellen...

Montag, 6. Juli 2015
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

Neue Regeln zur Störerhaftung verstoßen gegen EU-Recht

Die Bundesregierung will das Telemediengesetz ändern und die Haftungsvorschriften für Internetprovider verschärfen. Der vzbv, die Digitale Gesellschaft und die Initiative Freifunk haben sich mit einem gemeinsam Brief an die EU-Kommission gewandt und deutlich gemacht, dass die vorgeschlagenen...

Mittwoch, 1. Juli 2015
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

EU-Kompromiss zu Netzneutralität und Roaming enttäuscht

Der EU-Rat, die EU-Kommission und das Europäische Parlament haben sich in den Verhandlungen zum einheitlichen Telekommunikationsmarkt auf einen Kompromiss bei Netzneutralität und Roaming-Gebühren geeinigt. „Das Ergebnis dieser monatelangen Verhandlungen ist enttäuschend für Verbraucher“, sagt...

Dienstag, 5. Mai 2015
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Onlinemeldung

Klagebefugnis bei Datenschutzverstößen verbraucherfreundlich regeln

Die Bundesregierung will den Verbraucherdatenschutz stärken und die Klagebefugnis der Verbraucherverbände im Unterlassungsklagengesetz um den Datenschutz erweitern. Am 6. Mai 2015 findet im Bundestag die öffentliche Anhörung statt. Der vzbv fordert, den Anwendungsbereich des Gesetzes nicht zu...

Mittwoch, 15. April 2015
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

Google muss Transparenz für Verbraucher herstellen

Die Europäische Kommission hat angekündigt, gegen Google eine Beschwerde wegen Missbrauchs seiner beherrschenden Stellung einzulegen. Nach Einschätzung der Kommission bevorzuge Google bei seiner Suchmaschine eigene Dienste und schade damit den Verbrauchern.

Donnerstag, 19. Februar 2015
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

Cookies nur mit Einwilligung

Anbieter digitaler Dienste sammeln mit Hilfe von Cookies und anderen Technologien persönliche Daten von  Verbrauchern.  Der vzbv fordert die Bundesregierung auf, die seit 2011 geltenden europäischen Regelungen zur Einwilligung endlich in nationales Recht umzusetzen. Der vzbv...

Freitag, 23. Januar 2015
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

Netzneutralität: Gleichbehandlung beim Datentransfer ist in Gefahr

Datenverkehr im Internet

Die lettische EU-Ratspräsidentschaft hat einen neuen Vorschlag zur Absicherung der Netzneutralität in Europa veröffentlicht. Diese soll in der EU-Verordnung zum einheitlichen Telekommunikationsmarkt geregelt werden, die seit mehr als einem Jahr in Bearbeitung ist.

Seiten

11 Einträge