Skip to content Skip to navigation

Publikationen/Faktenblätter

Meldungen filtern

Publikationen

Seiten

1906 Einträge
31.03.2018
Dokument

Kurzprofil des Verbraucherzentrale Bundesverbands

Informationen über den vzbv gemäß der Selbstverpflichtung im Rahmen der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

26.03.2018
Dokument

Faktenblatt zur Wohnungspolitik

Wer heute eine Wohnung sucht, benötigt viel Zeit, starke Nerven und ein gutes Einkommen. Denn: Bezahlbarer Wohnraum ist in vielen Städten Mangelware. Die Zahl der Sozialwohnungen sinkt. Dafür steigen die Mieten, Neben- und Betriebskosten. Gleiches gilt für Immobilienpreise und Kaufnebenkosten, so dass es ebenfalls schwerer wird, Eigentum zu erwerben.

26.03.2018
Dokument

vzbv-Vergabe Rahmenvertrag Marktforschung

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) beabsichtigt die Vergabe eines Auftrages für den Rahmenvertrag Marktforschung und bittet um die Abgabe eines Angebotes bis zum 30.04.2018.

22.03.2018
Pressemitteilung

Aus dem Abgasskandal lernen: Europa braucht sparsame Autos

Damit das Klima geschont und Verbraucher finanziell entlastet werden, müssen Hersteller kraftstoffsparende Autos bauen. Hierfür bedürfe es strenger Verbrauchsvorgaben für Pkw. Das fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband in einer Stellungnahme.

21.03.2018
Dokument

Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell 6/2018

Der aktuelle Newsletter des vzbv zur Verbraucherpolitik in der EU fasst die wichtigsten Ereignisse vom 05. bis 18. März 2018 zusammen.

21.03.2018
Pressemitteilung

Online-Bestellung: Widerruf von Medikamenten möglich

Versandapotheken dürfen das Widerrufsrecht bei der Bestellung von Medikamenten nicht generell ausschließen. Das hat das Oberlandesgericht Karlsruhe nach Klage des vzbv gegen die Online-Apotheke Apovia entschieden. Das Gericht untersagte dem Betreiber außerdem, eine gebührenpflichtige Telefonnummer für die Kundenberatung anzugeben.

16.03.2018
Dokument

Faktenblatt zur Energiewende

Die meisten Verbraucherinnen und Verbraucher sind für die Energiewende. Diese Zustimmung darf nicht aufs Spiel gesetzt werden. Privathaushalte zahlen einen wachsenden Teil der Kosten für die Umsetzung der Energiewende. Gleichzeitig werden immer mehr Unternehmen entlastet. Das ist unfair.

14.03.2018
Pressemitteilung

Das neue Kabinettsteam der Kanzlerin muss Tempo machen

Die neue Bundesregierung muss schnell liefern: Verbraucher erwarten mehr Engagement beim Thema Verbraucherschutz.

14.03.2018
Pressemitteilung

Energiewende: Kosten fair verteilen

Der Anteil der Erneuerbaren im Strombereich ist stark gestiegen. Und der Großteil der Verbraucher steht hinter der Energiewende. Gleichzeitig müssen Verbraucher die Kosten zu einem überproportional großen Teil schultern. Damit sich das ändert, fordert der vzbv einen Neustart in der Finanzierung der Energiewende.

06.03.2018
Dokument

Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell 5/2018

Der aktuelle Newsletter des vzbv zur Verbraucherpolitik in der EU fasst die wichtigsten Ereignisse vom 19. Februar bis 04. März 2018 zusammen.

Seiten

1906 Einträge