Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Pressemitteilungen

Meldungen filtern

Pressemitteilungen

Seiten

30 Einträge
21.06.2019
Pressemitteilung

Autoindustrie und Politik müssen Vertrauen schaffen

Über die Zukunft der Autoindustrie in Deutschland will Bundeskanzlerin Angela Merkel am 24. Juni 2019 mit mehreren Bundesministern sowie Vertretern der Autoindustrie und Gewerkschaften beraten. Ziel ist es, angesichts der Veränderungen in der Branche den politischen Handlungsbedarf zu bestimmen. Dazu Klaus Müller, Vorstand des vzbv.

27.05.2019
Pressemitteilung

Europa im Alltag stark machen

Mit voller Kraft voraus – Europa ist für Verbraucherinnen und Verbraucher vor allem eine Erfolgsgeschichte. Aber Europa kann noch mehr. Für zahlreiche alte und neue Herausforderungen, die an nationalen Grenzen nicht haltmachen, braucht es europäische Lösungen. Dazu Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv).

10.04.2019
Pressemitteilung

Europawahl: Programmcheck offenbart Lücken

Der europäische Binnenmarkt schafft viele einheitliche Regeln für Unternehmen und Rechte für EU-Bürger, von denen Verbraucher konkret im Alltag profitieren. Der Verbraucherzentrale Bundesverband zieht eine Bilanz der letzten europäischen Legislaturperiode von 2014 bis 2019 und veröffentlicht einen Wahlprogrammcheck zur Europawahl 2019.

26.03.2019
Pressemitteilung

Uploadfilter: Eine Entscheidung gegen die Interessen der Nutzer

Die durch Artikel 13 vorgesehenen Uploadfilter bilden den umstrittensten Punkt der europäischen Urheberrechtsreform. Heute stimmte auch das Europäische Parlament für die höchst umstrittene Regelung. Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), kritisiert diese Entscheidung.

11.03.2019
Pressemitteilung

Für eine verbraucherfreundliche digitale Welt

Zum diesjährigen Weltverbrauchertag setzt sich der Verbraucherzentrale Bundesverband für bessere digitale Verbraucherrechte ein. Der vzbv fordert, Verbrauchern europaweit mehr Transparenz und Sicherheit zu ermöglichen. Zum Weltverbrauchertag veranstalten viele Verbraucherzentralen Aktionen zu verschiedenen Verbraucherthemen.

28.01.2019
Pressemitteilung

Richtiger Schritt in Richtung Energiewende

Die Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung („Kohlekommission“) hat am 26.01.2019 ihren Abschlussbericht vorgelegt. Sie hat darin Maßnahmen für den Zeitplan und die Finanzierung für den Ausstieg aus der Kohle bis zum Jahr 2038 empfohlen. Dazu Klaus Müller, Vorstand des vzbv.

25.01.2019
Pressemitteilung

Mehr Wettbewerb für den Mobilfunkmarkt

United Internet hat sich dazu entschieden, an der Versteigerung der 5G-Frequenzen teilzunehmen und ein eigenes Mobilfunknetz in Deutschland aufzubauen. Verbraucherinnen und Verbraucher könnten dann künftig zwischen vier Netzbetreibern wählen. Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), begrüßt die Entscheidung.

21.01.2019
Pressemitteilung

Private Altersvorsorge braucht politischen Neustart

Die Große Koalition hat in ihrem Koalitionsvertrag angekündigt, ein Standardprodukt für eine bessere kostengünstigere private Altersvorsorge zu entwickeln. Die Bundesregierung dürfe nun nicht länger warten, so Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv).

 

16.01.2019
Pressemitteilung

Brexit: Verbraucher brauchen Klarheit

Am 15. Januar 2019 hat sich das britische Unterhaus mehrheitlich gegen das Abkommen für den Austritt aus der Europäischen Union ausgesprochen. Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands kritisiert, dass für Verbraucher auf beiden Seiten des Ärmelkanals diese Rechtsunsicherheit nicht mehr tragbar ist.

09.01.2019
Pressemitteilung

Patienten eine Stimme geben

Nach aktuellen Medienberichten soll Prof. Dr. Claudia Schmidtke neue Patientenbeauftragte werden. Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), gratuliert zur Berufung und fordert, die Vorwürfe um die Unabhängige Patientenberatung schnell aufzuklären.

Seiten

30 Einträge