Skip to content Skip to navigation

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Seiten

140 Einträge
19.12.2009
Pressemitteilung

Verbraucher baden Kopenhagen-Beschlüsse aus

Der Minimalkonsens des UN-Klimagipfels von Kopenhagen kommt die Umwelt, aber auch die Verbraucher teuer zu stehen. Die Verbraucher weltweit müssen ausbaden, dass sich die über 190 Staaten in Kopenhagen nicht auf eine verbindliche Reduktion der Treibhausgase über 2012 hinaus verständigt haben. Nationaler Klima-Masterplan muss CO2-freies Wohlstandsmodell realisieren.
18.12.2009
Pressemitteilung

vzbv mahnt Deutsche Postbank AG ab

Verbraucherzentrale Bundesverband mahnt Deutsche Postbank AG ab. Eine von der Postbank verwendete Einwilligungserklärung öffnet nach Ansicht des vzbv Tür und Tor für die Übermittlung personenbezogener Daten.
17.12.2009
Pressemitteilung

Gammelfleisch gehört eingefärbt

Zur Prävention weiterer Gammelfleisch-Skandale muss die Kennzeichnungspflicht von Schlachtabfällen schnell Gesetz werden - notfalls im nationalen Alleingang. Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner ist gefordert, die im Koalitionsvertrag vereinbarte Einfärbungspflicht rasch umzusetzen.
15.12.2009
Pressemitteilung

Bankberatung nach wie vor mangelhaft

Der heute veröffentlichte Test der Stiftung Warentest zur Qualität der Anlageberatung ist ein weiterer Beleg für den dringenden Handlungsbedarf zur Festlegung klarer Spielregeln für die Anlageberatung. Der Verbraucherzentrale Bundesverband sieht vor allem Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble in der Pflicht.
15.12.2009
Pressemitteilung

E-Book herunterladen ja, anschauen nein

Die meisten Onlineshops sind noch nicht für mobile Nutzung ausgelegt. Dies ergaben Testkäufe von Verbraucherschutzorganisationen in elf Ländern. So schauten in Deutschland viele Testkunden in die Röhre, die sich elektronische Bücher über Handys oder Smartphones herunterladen wollten.
14.12.2009
Pressemitteilung

Gefährliches Kinderspielzeug braucht kein Mensch

Der Verbraucherzentrale Bundesverband unterstützt Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner in der Forderung einer raschen Nachbesserung der EU Spielzeugrichtlinie. Doch auch auf nationaler Ebene besteht dringender Handlungsbedarf.
11.12.2009
Pressemitteilung

Klimaschutz nur mit Verbrauchern machbar

In Kopenhagen sind erstmals auf einer UN-Klimakonferenz Verbraucherschützer als Beobachter zugelassen. Sie fordern, die Belange der Verbraucher bei einem internationalen Abkommen zum Klimaschutz nicht zu vergessen. Auch vier "Klima-Schutzengel" des vzbv sind Teil der internationalen Delegation.
09.12.2009
Pressemitteilung

Bundesgerichtshof stärkt Verbraucherrechte im Versandhandel

Es reicht nicht aus, wenn Händler lediglich Teile des amtlichen Musters verwenden, stellten die Richter klar. Solange der Kunde nicht korrekt über sein Widerrufsrecht aufgeklärt wurde, kann er die gekaufte Ware jederzeit zurückgeben. Verbraucher, die Waren von einem professionellen eBay-Händler kaufen oder ersteigern, können den Vertrag innerhalb eines Monats widerrufen und die Ware zurückgeben.
07.12.2009
Pressemitteilung

Von der Leyen muss Generalinspekteurin für Altersvorsorge werden

Der Mangel an Transparenz macht einen Produktvergleich und damit einen funktionierenden Preis- und Qualitätswettbewerb nahezu unmöglich. "Es kann kein Wettbewerb entstehen, wenn Verbraucher die Produkte nicht verstehen", so vzbv-Vorstand Billen. Der vzbv fordert eine Standardisierung der Produkt- und Kosteninformationen. Diese muss die wesentlichen Informationen verständlich ausweisen.
04.12.2009
Pressemitteilung

vzbv fordert Nein zu Mehrwertsteuersenkung für Hotelübernachtungen

Der Verbraucherzentrale Bundesverband fordert die Bundestagsfraktionen auf, den Plänen zur Absenkung der Mehrwertsteuer für Übernachtungen in Hotels die Zustimmung zu verweigern. Er bezweifelt, dass die Entlastung der Hoteliers verbraucherfreundlich investiert und an die Kunden weitergegeben würde.

Seiten

140 Einträge