Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

20.03.2017
Pressemitteilung

Automatisiertes Fahren rechtssicher regeln

Mit Hochdruck versucht die Bundesregierung das Gesetz zum automatisierten Fahren durch die Instanzen zu bringen, bis Ende April 2017 soll es beschlossen sein. 51 Prozent der Verbraucherinnen und Verbraucher erwarten von dem Gesetz, dass man sich bei eingeschaltetem Autopilot vom Verkehrsgeschehen abwenden darf. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von Mindline Media im Auftrag des vzbv.

18.07.2016
Pressemitteilung

Rechtssicherheit beim autonomen Fahren

Bundesverkehrsminister Dobrindt will ein verändertes Straßenverkehrsgesetz vorlegen. Damit soll das Fahren mit hochautomatisierten Autos in Deutschland möglich werden. Der vzbv begrüßt die Initiative, einen Rechtsrahmen für das autonome Fahren zu schaffen.

08.06.2016
Pressemitteilung

Ethische Fragen zum autonomen Fahren gemeinsam beantworten

Die meisten Unfälle im Straßenverkehr verursacht derzeit noch der Mensch. Doch was, wenn zukünftig Algorithmen das Fahren übernehmen? Bundesverkehrsminister Dobrindt plant eine Ethikkommission, die sich mit Fragen rund um das autonome Fahren befassen soll. Der vzbv fordert einen breiten gesellschaftlichen Dialog zum Thema.