Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Versicherungen

  • Der Versicherungsvertrieb ist einheitlich zu regulieren und streng zu beaufsichtigen.
  • Privatkassen erhöhen die Beiträge und erschweren einen Wechsel in kostengünstigere Tarife. Eine grundlegende Reform der privaten Krankenversicherung ist daher überfällig.
  • Bei der Lebensversicherung besteht Handlungsbedarf. In Zeiten niedriger Zinsen sind die Kosten zu deckeln und gleichmäßig über die gesamte Vertragslaufzeit zu verteilen.

Versicherungen

Aktuelles

Freitag, 27. März 2020
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

„Rentenkommission für Verbraucher enttäuschend“

Statement von vzbv-Vorstand Klaus Müller zum heute vorgestellten Abschlussbericht der Rentenkommission. ...

Mittwoch, 3. Januar 2018
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
Dokument

Riestern fast immer zu teuer

Von wenigen Ausnahmen abgesehen werden in Deutschland Riester-Versicherungsprodukte angeboten, die die Erwartungen der Politik an kosteneffiziente Angebote zur kapitalgedeckten Altersvorsorge nicht erfüllen. So das Ergebnis einer Untersuchung des vzbv.