Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Pressemitteilungen

Meldungen filtern

Pressemitteilungen

Seiten

1895 Einträge
15.05.2020
Pressemitteilung

„Zwangsgutscheine schaffen Präzedenzfall“

Statement von vzbv-Vorstand Klaus Müller zu den beschlossenen Zwangsgutscheinen bei Veranstaltungen

15.05.2020
Pressemitteilung

Airline darf keine Strafgebühr für Nichtantritt eines Fluges verlangen

Das Landgericht Frankfurt am Main hat den Fluggesellschaften KLM und Air France untersagt, Ticketzuschläge von 125 bis 3.000 Euro von Kunden zu verlangen, die ihre Flüge nicht vollständig oder nicht in der gebuchten Reihenfolge antreten. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hatte gegen die Strafgebühren geklagt.

13.05.2020
Pressemitteilung

„Europe needs a break“: Keine Pause im Verbraucherschutz

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) begrüßt die Empfehlungen der Europäischen Kommission im Reiserecht und fordert die Bundesregierung auf, nun schnell einen Reisesicherungsfonds einzuführen.

11.05.2020
Pressemitteilung

Abgesagte Veranstaltungen: Zwangsgutscheine sind kein Luxusproblem

Am kommenden Mittwoch berät der Deutsche Bundestag abschließend darüber, ob die Erstattung von beispielsweise Konzerttickets, Fußballdauerkarten oder Fitnessstudiomitgliedschaften ausgesetzt werden können. Verbraucher sollen stattdessen Gutscheine annehmen müssen. Der vzbv fordert, das Gesetzesvorhaben zu stoppen.

07.05.2020
Pressemitteilung

Banken verstoßen gegen Corona-Schutzpaket für Kreditnehmer

Der vzbv fordert die Bundesregierung auf, gegenüber Banken und Sparkassen klarzustellen, dass sie sich in der Coronakrise nicht an ihren Kunden bereichern dürfen. Dies steht im Widerspruch zum im März beschlossenen Kreditmoratorium. 

07.05.2020
Pressemitteilung

Lasten der Corona-Krise gerecht verteilen

Die Bekämpfung der Corona-Pandemie wird auch künftig hohe Kosten für Wirtschaft, Gesellschaft und jeden Einzelnen nach sich ziehen. Der vzbv fordert, die Lasten gerecht zu verteilen. Deshalb sollten gesamtgesellschaftliche Aufgaben, insbesondere die vorgesehenen umfangreichen Testungen, aus Steuermitteln finanziert werden. 

06.05.2020
Pressemitteilung

ÖPNV stärken in Corona-Zeiten

In Folge der Corona-Krise sind die Fahrgastzahlen im öffentlichen Nahverkehr drastisch gesunken. Ebenso wurde das Angebot teilweise massiv zurückgefahren. Dies bringt insbesondere für Menschen, die nach wie vor auf den Nahverkehr angewiesen sind, Probleme mit sich. Zeitgleich leiden Verkehrsunternehmen unter verringerten Fahrgeldeinnahmen.

05.05.2020
Pressemitteilung

Verbraucherschulen machen fit für den Alltag

Die Auszeichnung Verbraucherschule startet in die vierte Runde. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) ruft bundesweit allgemein- und berufsbildenden Schulen dazu auf, sich als Verbraucherschule zu bewerben. Bis zum 31. Oktober 2020 können Schulen ihre Bewerbung einreichen.

04.05.2020
Pressemitteilung

Pauschalreisen kostenlos stornieren können

Verbraucherinnen und Verbraucher haben die Möglichkeit, ihre Auslands-Pauschalreisen, die bis Ende August stattfinden sollen, kostenlos zu stornieren. Das bestätigt ein Gutachten von Reiserechtler Prof. Klaus Tonner im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv)

30.04.2020
Pressemitteilung

vzbv nimmt Musterfeststellungsklage gegen VW wie geplant zurück

Wie in der Rahmenvereinbarung verabredet, hat der vzbv die Rücknahme seiner Musterfeststellungsklage gegen Volkswagen erklärt. Damit ist das Verfahren beendet. Im Rahmen von außergerichtlichen Vergleichen erhalten nach Angaben des Autokonzerns mehr als 230.000 Verbraucher Entschädigungszahlungen von VW. 

Seiten

1895 Einträge