Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Energie

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

324 Einträge
Donnerstag, 14. Dezember 2017
  • Themen
  • Energie
Pressemitteilung

Energielabel muss aussagekräftiger werden

Das neue Energielabel mit einer Skala von A bis G für Elektrogeräte wird ab Ende 2019 eingeführt. Jetzt überarbeitet die EU-Kommission die Effizienzanforderungen. Der vzbv hat zusammen mit der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz die EU-Kommission aufgefordert, das tatsächliche...

Donnerstag, 14. Dezember 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Onlinemeldung

Verpflichtende Schlichtung im Energiesektor erhalten

Seit 2011 vermittelt die Schlichtungsstelle Energie bei Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmen. Der vzbv warnt davor, dass das Schlichtungsverfahren aufgeweicht werden könnte.

Mittwoch, 29. November 2017
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Pressemitteilung

Fernwärmevorschriften endlich modernisieren

Quelle: underdogstudios - Fotolia.com

Das Thüringer Oberlandesgericht (OLG) sieht Modernisierungsbedarf bei der Fernwärmeverordnung. Preise ausschließlich in Geschäftsräumen oder Tageszeitungen zu veröffentlichen, sei nicht so effektiv und verbraucherfreundlich wie Angaben im Internet. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv)...

Montag, 27. November 2017
  • Themen
  • Energie
  • Bauen und Wohnen
  • Themen
  • Europa
  • Themen
Onlinemeldung

Verbraucher stärker an Energiewende beteiligen

Eigenheimbesitzer bei der Installation von Solarpanelen auf dem Dach

Welchen weiteren Weg die Energiewende nimmt, bestimmen auch zwei EU-Richtlinien, die in dieser Woche im Europäischen Parlament zur Abstimmung stehen. Am 28. November 2017 wird der federführende Energieausschuss des EU-Parlaments seine Position beschließen. Der vzbv fordert ein klares Votum für...

Freitag, 17. November 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
  • Wirtschaft
Onlinemeldung

Netzentgelte: Kosteneinsparungen der Gasnetzbetreiber an private Verbraucher weitergeben

Gas- und Stromnetze sind natürliche Monopole und brauchen weiterhin eine effektive Regulierung, um unnötige Investitionen und Mitnahmeeffekte der Netzbetreiber zu Lasten der privaten Verbraucher zu verhindern.

Montag, 13. November 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Onlinemeldung

Für eine nachhaltige Haushaltsfinanzierung der Energiewende

Quelle: lassedesignen - Fotolia.com

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) fordert gemeinsam mit anderen branchenübergreifenden Verbänden die Parteivorsitzenden auf, über eine andere Finanzierung der Energiewende zu disktuieren.

Donnerstag, 9. November 2017
  • Themen
  • Energie
  • Bauen und Wohnen
Pressemitteilung

Energieeffizient und bezahlbar: Neue Impulse für den Gebäudesektor nötig

Ein Verbändebündnis – bestehend aus Verbraucherzentrale Bundesverband, Deutschem Mieterbund, Deutscher Umwelthilfe, Bund der Energieverbraucher, Naturschutzbund Deutschland, co2online und Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker Bundesverband – fordert Impulse für energieeffizientes und...

Montag, 23. Oktober 2017
  • Themen
  • Energie
  • Bauen und Wohnen
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Pressemitteilung

Fernwärmeverträge: unkonkret, unverständlich, unzulässig

Frau wärmt sich an Heizung

Energieversorger dürfen gegenüber Verbrauchern nicht den Eindruck erwecken, es sei zulässig, ihre Preisanpassungsklausel für Fernwärme eigenmächtig zu ändern. Zwei Versorger müssen das nun gegenüber ihren Kundinnen und Kunden richtigstellen. Das hat das Landgericht Darmstadt auf Klagen des vzbv...

Montag, 9. Oktober 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Energie: Verbraucher und Handel um Milliarden entlasten

Handel und private Verbraucherinnen und Verbraucher könnten pro Jahr um rund 5,2 Milliarden Euro bei der Finanzierung der Energiewende entlastet werden. vzbv und HDE fordern die nächste Bundesregierung auf, die Kosten der Energiewende gerechter zu verteilen und schlagen fünf Maßnahmen vor.

Dienstag, 26. September 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Onlinemeldung

2017-2021: Zeit für die #effizienzwende

Quelle: Andrey Popov - Fotolia.com

In den nächsten vier Jahren muss politisch viel passieren, wenn die Energiewende gelingen soll, um die Klimaerwärmung auf deutlich unter zwei Grad zu begrenzen. Das Bündnis #effizienzwende zeigt auf, wie das gelingen kann.

Seiten

324 Einträge