Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Publikationen/Faktenblätter

Meldungen filtern

Publikationen

Seiten

11 Einträge
02.06.2020
Onlinemeldung

Nachhaltige Ernährung braucht die richtigen Rahmenbedingungen

Die europäischen Verbraucherorganisation BEUC hat eine Verbraucherbefragung veröffentlicht, die in Zusammenarbeit mit ihren Mitgliedsverbänden, darunter dem vzbv, durchgeführt wurde. Es ergeben sich daraus Erkenntnisse zur Frage, wie Ernährung und Lebensmittelproduktion nachhaltiger werden können.

23.04.2019
Onlinemeldung

Staatliches Textilsiegel „Grüner Knopf“ muss sich in Pilotphase beweisen

Der Verbraucherzentrale Bundesverband sieht Potenzial im Konzept des Entwicklungsministeriums zum „Grünen Knopf“. Das staatliche Textilsiegel kann einen Mehrwert für die Orientierung beim Kauf nachhaltig produzierter Kleidung für Verbraucher darstellen. Eine abschließende Bewertung des Siegels ist erst nach der Pilotphase 2021 möglich.

24.07.2018
Onlinemeldung

Bundesregierung muss bei Nachhaltigkeitsstrategie nachbessern

Der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) fordert in seiner Stellungnahme zur Aktualisierung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie (DNS) die Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Verbraucherinnen und Verbraucher, die nachhaltig konsumieren wollen. Dafür muss eine nachhaltige Produktion sichergestellt werden.

26.09.2017
Onlinemeldung

Multistakeholder-Initiativen brauchen Grenzen

Unternehmensverantwortung braucht gesetzliche Regeln und darf nicht nur auf freiwilligen Initiativen basieren. Deshalb zeigen fünf zivilgesellschaftliche Verbände in einem gemeinsamen Bericht auf, welche Voraussetzungen und Grenzen Multistakeholder-Initiativen brauchen.

05.09.2017
Onlinemeldung

Bericht zur „Großbaustelle Nachhaltigkeit“: Bundesregierung verfehlt Agenda 2030

Eine Koalition zivilgesellschaftlicher Verbände und Organisationen sowie Gewerkschaften hat am 5. September den Bericht „Großbaustelle Nachhaltigkeit – Deutschland und die globale Nachhaltigkeitsagenda 2017“ vorgestellt. Auch der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) ist beteiligt.

10.03.2017
Onlinemeldung

Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen endet als Minimalkompromiss

Der Beschluss des Bundestags vom 10. März 2017 über das deutsche Umsetzungsgesetz zur Corporate Social Responsibility-Richtlinie der EU ist enttäuschend. Das Gesetz erfüllt aus Sicht des vzbv nicht den Zweck, Verbraucher umfassend über die gesellschaftlichen Auswirkungen des Handelns von Unternehmen zu informieren.

27.03.2013
Onlinemeldung

Viel Unsicherheit beim Biogas

Ist Biogas wirklich bio? Wer sich für Biogas entscheidet, tut das meistens aus einem Nachhaltigkeitsgedanken heraus. Doch eine Studie des vzbv enthüllt jetzt großen Informationsbedarf der Verbraucher. Und sie zeigt auch, welchen konkreten Wunsch Verbraucher an die Politik haben, um für mehr Klarheit zu sorgen.

05.06.2012
Onlinemeldung

Kaum benutzt und schon kaputt

Der Begriff „geplante Obsoleszenz“ legt die Vermutung nahe, dass Hersteller eine Alterung ihrer Geräte künstlich herbeiführen, um auf diese Weise mehr Produkte verkaufen zu können. Doch empirisch nachzuweisen ist das bislang nicht.

05.06.2012
Onlinemeldung

Mit Weitsicht wirken

„Vorausschauend wirtschaften, fair mit Beschäftigten umgehen, Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt übernehmen“ – so erklärt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales die Prinzipien von Corporate Social Responsibility (CSR). Das klingt gut. Doch woran können sich Unternehmen und Staaten orientieren, wenn sie es mit diesem Anspruch ernst meinen?

05.06.2012
Onlinemeldung

Von wilder Baumzucht zum bewussten Konsum

Nachhaltig sein will heute fast jeder, Parteien, Regierungen, Verbände und Unternehmen. Doch was ist mit dem Begriff eigentlich gemeint? Wo kommt er her? Und was hat er mit Verbraucherpolitik zu tun?

Seiten

11 Einträge