Skip to content Skip to navigation

Publikationen/Faktenblätter

Meldungen filtern

Publikationen

Seiten

17 Einträge
24.04.2018
Dokument

Rede: Digitale Verbraucherbildung als präventiver Schutz

Rede von Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) zum Runden Tisch Verbraucherbildung 24.04.2018

26.01.2018
Dokument

Rede: Rezepte gegen den Stillstand in der Lebensmittelpolitik

Rede von Klaus Müler, Vorstand des vzbv beim verbraucherpolitischen Forum auf der Internationalen Grünen Woche am 25.01.2018 in Berlin

17.01.2018
Pressemitteilung

Lebensmittel- und Ernährungspolitik: Stillstand beenden

In der vergangenen Legislaturperiode ist in der Lebensmittel- und Ernährungspolitik zu wenig passiert. Das kritisiert der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und stellt anlässlich der Internationalen Grünen Woche (IGW) eine repräsentative Umfrage vor. Danach erwarten Verbraucher von der Politik mehr Engagement.

19.12.2017
Pressemitteilung

vzbv klagt gegen VW-Händler

Der vzbv hat vor dem Landgericht Bremen Zahlungsklage gegen einen VW-Händler erhoben. Der VW-Händler konnte einem vom Dieselskandal betroffenem Verbraucher nicht garantieren, dass durch die von VW angebotene Nachrüstung keine Folgeschäden an seinem Fahrzeug entstehen würden.

08.12.2017
Onlinemeldung

Rückblick „Algorithmen transparent gestalten“

Algorithmen spielen in immer mehr Lebensbereichen eine wichtige Rolle – sie sind bereits jetzt Grundlage für viele individuelle Konsumentscheidungen. Bei einer Fachveranstaltung diskutierten Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik über den Umgang mit algorithmenbasierten Entscheidungsprozessen.

27.11.2017
Pressemitteilung

Musterfeststellungsklage: So kann sie funktionieren

Der vzbv stellt fünf Eckpunkte vor, wie das juristische Instrument der Musterfeststellungsklage funktionieren kann.

08.11.2017
Pressemitteilung

Studie: Große Hürden beim globalen Online-Shopping

Obwohl immer mehr Menschen in Europa im Internet einkaufen, ist das Vertrauen in Online-Shopping außerhalb der Europäischen Union (EU) noch immer gering. Das zeigt eine aktuelle Studie des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) und seines europäischen Dachverbands BEUC.

05.10.2017
Pressemitteilung

BGH: Tabakwerbeverbot gilt auch im Internet

Das Werbeverbot für Tabakwaren gilt auch für Internetseiten, die der Unternehmensdarstellung dienen und auf denen keine Tabakerzeugnisse verkauft werden. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) gegen die Pöschl Tabak GmbH & Co. KG entschieden.

Seiten

17 Einträge