Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Publikationen/Faktenblätter

Publikationen

05.09.2008
Dokument

Girokonto für jedermann weiterhin nicht verfügbar

Seit 13 Jahren wird auf die unverbindlichen Absichtserklärungen der Bankenverbände vertraut. Fakt ist jedoch: Die Situation der Menschen, die ohne Konto sind, hat sich nicht verbessert. 2004 hat der Deutsche Bundestag dazu einen Beschluss erlassen. Dieser Beschluss beinhaltet einen Appell an die Kreditwirtschaft, der bis heute nicht umgesetzt wurde. Auch die Umsetzung der Empfehlung des Zentralen Kreditausschusses hat sich nicht zum Positiven verändert. Ob jemand ein Konto erhält, hängt noch immer vom Wohlwollen der Banken ab. Stellungnahme und Forderungen des Verbraucherzentrale Bundesverbandes zur Situation kontoloser Verbraucher