Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Marktbeobachtung

Marktbeobachtung aus Verbrauchersicht macht den Verbraucherschutz in Deutschland schneller, zielgenauer und schlagkräftiger. Denn durch die systematische Analyse und Auswertung realer Erfahrungen von Verbraucherinnen und Verbrauchern erkennt der Verbraucherzentrale Bundesverband frühzeitig strukturelle Probleme. Treten Probleme mit Produkten oder Anbietern des Digitalen Marktes, des Energie- oder Finanzmarktes auf, ergreift der Verband geeignete Maßnahmen, indem er öffentliche Warnungen ausspricht, den Austausch mit Anbietern, Aufsichtsbehörden oder der Politik sucht oder geltenden Bestimmungen vor Gericht zur Durchsetzung verhilft. So wird den Interessen der Verbraucher noch mehr Gehör verschafft.

Marktbeobachtung

Aktuelles

Freitag, 28. April 2017
  • Themen
  • Marktbeobachtung
Pressemitteilung

Marktwächterwarnung: Spiele-Anbieter lockt Verbraucher in Kostenfalle

Das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz hat den Casual Games-Anbieter Big Fish Games abgemahnt. Big Fish Games wirbt nach Ansicht der Verbraucherschützer unzulässig mit vergünstigten Spielepreisen und versucht Verbraucher über eine Club-Probemitgliedschaft in ein...

Montag, 12. Dezember 2016
  • Themen
  • Marktbeobachtung
Onlinemeldung

Marktwächter Finanzen warnen vor versteckten Kosten bei Null-Prozent-Finanzierungen

Null-Prozent-Kredite sind beliebt in der Vorweihnachtszeit - versprechen sie doch den Verbrauchern, größere Anschaffungen bequem in zinslosen Raten abzahlen zu können. Doch eine Marktwächterwarnung zeigt, dass die Null-Prozent-Finanzierung Verbraucher unbeabsichtigt teuer zu stehen kommen kann...