Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Pflege

  • Die Leistungen für Pflegebedürftige müssen dynamisch gestaltet werden. Es bedarf einer gesetzlichen Regelung, die automatische Anpassungen in kürzeren Abständen von ein bis zwei Jahren an festgelegte Kriterien bindet. Nur so lässt sich der Kaufkraftverlust bei Versicherungsleistungen abbauen.
  • Zu einer guten Pflege gehören auch gute Verträge. Wir nehmen das Kleingedruckte unter die Lupe und streiten für transparente Pflegeverträge.

Pflege

Aktuelles

Donnerstag, 24. Mai 2012
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
  • Archiv
  • Podcasts
Podcast

Perspektiven für eine bessere Pflege | Audiobeitrag

Perspektiven für eine bessere Pflege in Deutschland forderte das "Bündnis für gute Pflege" auf einer Podiumsdiskussion mit den pflegepolitischen Sprechern der Bundestagsfraktionen. In dem Audiobeitrag werden die Argumente zusammengefasst.

Mittwoch, 23. Mai 2012
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

"Bündnis für gute Pflege" kritisiert Gesetzesentwurf

Bessere Rahmenbedingungen für eine selbstbestimmte und qualitativ hochwertige Pflege hat das "Bündnis für gute Pflege" bei einer Podiumsdiskussion mit den pflegepolitischen Sprechern der Bundestagsfraktionen gefordert. Das geplante Pflegeneuausrichtungsgesetz gebe keine zufriedenstellende...

Freitag, 18. Mai 2012
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Ergänzung zum Gesetzentwurf Neuausrichtung der Pflegeversicherung

Am 21. Mai 2012 führt der Gesundheitsausschuss des Bundestages eine Verbändeanhörung zur Pflegereform durch. Der vzbv weist im Rahmen des parlamentarischen Gesetzgebungsverfahrens noch einmal auf gewisse Unstimmigkeiten bei der Verankerung der Mitwirkungsrechte bei den Interessenvertretungen...

Freitag, 11. Mai 2012
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Pflegebedürftige stehen bei Vertragsärger alleine da

Bund und Länder müssen die unabhängige Pflegeberatung ausbauen. Das Problem: Heimverträge enthalten häufig Klauseln, die Pflegebedürftige unangemessen benachteiligen. Viele Betroffene wehren sich nicht, weil eine Klage aufwändig ist. Die Verbraucherzentralen und der vzbv haben im vergangenen...