Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Publikationen/Faktenblätter

Meldungen filtern

Publikationen

Seiten

21 Einträge
23.04.2019
Onlinemeldung

Staatliches Textilsiegel „Grüner Knopf“ muss sich in Pilotphase beweisen

Der Verbraucherzentrale Bundesverband sieht Potenzial im Konzept des Entwicklungsministeriums zum „Grünen Knopf“. Das staatliche Textilsiegel kann einen Mehrwert für die Orientierung beim Kauf nachhaltig produzierter Kleidung für Verbraucher darstellen. Eine abschließende Bewertung des Siegels ist erst nach der Pilotphase 2021 möglich.

11.01.2019
Pressemitteilung

Ein Schritt in Richtung Ausstieg aus der Wegwerfgesellschaft

Die EU-Kommission und die EU-Mitgliedsstaaten haben sich in Brüssel auf neue Ökodesignanforderungen für verschiedene Elektrogeräte geeinigt. Die neuen Standards umfassen neben Anforderungen an den Energieverbrauch erstmals auch Vorgaben, mit denen Haushaltsgeräte künftig ressourcenschonender und verbraucherfreundlicher werden sollen.

12.09.2018
Onlinemeldung

Staatliches Textilsiegel „Grüner Knopf“ gesetzlich regeln

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) fordert gesetzliche Mindeststandards für die Produktion von Kleidung mit dem geplanten Textil-Siegel „Grüner Knopf“. Ein staatliches Meta-Siegel müsse sich von bestehenden privaten Siegeln abheben, heißt es in der vzbv-Stellungnahme zum Umsetzungskonzept der Bundesregierung.

24.07.2018
Onlinemeldung

Bundesregierung muss bei Nachhaltigkeitsstrategie nachbessern

Der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) fordert in seiner Stellungnahme zur Aktualisierung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie (DNS) die Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Verbraucherinnen und Verbraucher, die nachhaltig konsumieren wollen. Dafür muss eine nachhaltige Produktion sichergestellt werden.

03.04.2018
Pressemitteilung

Urteil: Werbung von Galeria Kaufhof irreführend

Galeria Kaufhof darf nicht mehr mit „besonders umweltfreundlich und/oder sozialverträglich hergestellt“ bei Produkten werben, wenn dies nicht erläutert wird. Das hat das Landgericht Köln nach einer Klage des vzbv entschieden. Der vzbv fordert branchenweit gesetzliche Mindestanforderungen für eine sozial und ökologisch verantwortungsvolle Produktion.

12.12.2017
Pressemitteilung

vzbv fordert glaubwürdige Politik für Nachhaltigkeit

Der vzbv mahnt mehr Engagement der nächsten Bundesregierung für nachhaltigen Konsum an. Zwei Jahre nach Start des Nationalen Programms für nachhaltigen Konsum fehle es an substanziellen Fortschritten.

26.09.2017
Onlinemeldung

Multistakeholder-Initiativen brauchen Grenzen

Unternehmensverantwortung braucht gesetzliche Regeln und darf nicht nur auf freiwilligen Initiativen basieren. Deshalb zeigen fünf zivilgesellschaftliche Verbände in einem gemeinsamen Bericht auf, welche Voraussetzungen und Grenzen Multistakeholder-Initiativen brauchen.

05.09.2017
Onlinemeldung

Bericht zur „Großbaustelle Nachhaltigkeit“: Bundesregierung verfehlt Agenda 2030

Eine Koalition zivilgesellschaftlicher Verbände und Organisationen sowie Gewerkschaften hat am 5. September den Bericht „Großbaustelle Nachhaltigkeit – Deutschland und die globale Nachhaltigkeitsagenda 2017“ vorgestellt. Auch der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) ist beteiligt.

21.07.2017
Pressemitteilung

Nachhaltige Kleidung: Textilbündnis auf dem Prüfstand

Am 27. Juli 2017 wird der Steuerungskreis des Bündnisses für nachhaltige Textilien verkünden, wie viele Bündnismitglieder das Bekenntnis für eine nachhaltige Textilproduktion in Deutschland ernst nehmen und einen plausiblen Maßnahmenplan eingereicht haben. Die zivilgesellschaftlichen Bündnismitglieder haben eine gemeinsame Presseerklärung veröffentlicht.

06.06.2017
Pressemitteilung

Elektroschrott verhindern- Reparaturen fördern

Eine repräsentative Umfrage zeigt, das viele Menschen ihre Elektrogeräte entsorgen anstatt zu reparieren - laut einer Umfrage von Kantar Emnid im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) nennen 74 Prozent der Verbraucher als Hauptgrund, dass eine Reparatur zu teuer sei. Der vzbv fordert daher ein Recht auf Reparatur.

Seiten

21 Einträge