Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Publikationen/Faktenblätter

Meldungen filtern

Publikationen

27.01.2020
Dokument

Faktenblatt zur digitalen Produkthaftung

Digitale Sprachassistenten, Saugroboter oder Smart TVs: Mit dem Internet verbundene Geräte gehören längst zum Alltag. Die Sicherheit der Anwendungen ist jedoch sehr unterschiedlich. Teilweise sind Modelle fehlerhaft programmiert oder leicht zu hacken. Entstehen Schäden, bleiben diese oft bei Verbraucherinnen und Verbrauchern hängen.

01.11.2019
Dokument

Faktenblatt zu Ökodesign

Viele Verbraucher kennen das: Kurz nach Ende der Gewährleistungsfrist gehen Waschmaschine, Geschirrspüler & Co. gerne kaputt. Eine Reparatur ist oft entweder nicht möglich oder zu teuer. Die wichtigsten Informationen und Forderungen zum Thema Ökodesign hat der vzbv in einem zweiseitigen Faktenblatt zusammengefasst.

02.10.2019
Dokument

Faktenblatt zum Tierwohl-Label

Viele Verbraucher wünschen sich bessere Haltungsbedingungen für Nutztiere. Doch bisher ist für Verbraucher beim Lebensmitteleinkauf schwer auszumachen, ob Kuh, Schwein und Huhn vorher gut gelebt haben. Das soll ein staatliches Tierwohllabel ändern, das auf den ersten Blick erkennen lässt, aus welcher Tierhaltung ein Produkt stammt.

01.02.2019
Dokument

Faktenblatt zu Handelsabkommen

Verbraucherinnen und Verbraucher können von globalen Märkten profitieren. Diese bieten ihnen Zugang zu einer großen Auswahl an qualitativ hochwertigen oder preisgünstigen Produkten. Zum Vorteil wird das aber erst, wenn Zölle wegfallen und nationale Gesundheits- und Sicherheitsstandards in der EU nicht unterlaufen werden.

13.09.2018
Dokument

Faktenblatt zur Typgenehmigung für PKW

Wenn Verbraucher ein neues Auto kaufen, verlassen sie sich auf die Angaben des Herstellers zu Spritverbrauch und Schadstoffausstoß. Doch die Realität sieht oft anders aus. Realistischere Testverfahren sollen für zuverlässige Angaben sorgen. Der vzbv hat in einem Faktenblatt die wichtigsten Punkte und Forderungen zusammengestellt.

21.06.2017
Dokument

Faktenblatt zur E-Privacy-Verordnung

Anders als die herkömmlichen Kommunikationskanäle wie Telefon und SMS werden Internetdienste von den bisherigen Telekommunikationsgesetzen häufig nicht erfasst. Das heißt: Vertrauliche Kommunikation und persönliche Daten sind rechtlich lückenhaft geschützt. Ändern soll das die neue E-Privacy-Verordnung der EU.

16.01.2017
Dokument

Faktenblatt zum EU-Telekommunikationsmarkt

Verbraucher in der EU klagen bei Dienstleistungen am häufigsten über Probleme auf dem Telekommunikationsmarkt. Die EU-Kommission will nun die Verbraucherrechte im Europäischen Kodex für Elektronische Kommunikation vereinheitlichen. In einem Faktenblatt fasst der vzbv die Pläne und seine Forderungen zusammen.

02.01.2017
Dokument

Faktenblatt zum Urheberrecht

Das Urheberrecht regelt, dass Schöpfer von Musik, Videos, Büchern oder Software fair vergütet und ihre Ideen geschützt werden. Gleichzeitig setzt es den Rahmen dafür, was Verbraucher mit urheberrechtlich geschützten Inhalten tun dürfen. In einem Faktenblatt fasst der vzbv die wichtigsten Punkte und seine Forderungen zum  zusammen.