Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Digitale Welt

Digitale Kommunikation und Dienste erobern immer mehr Lebensbereiche. Es ist wichtig, dass die Privatsphäre geschützt wird und digitale Inhalte für alle frei zugänglich sind. Wir setzen uns dafür ein, dass die Netzneutralität auch künftig Vorrang vor dem Gewinnstreben einzelner Konzerne behält und das Urheberrecht reformiert wird. Das Internet kennt keine Ländergrenzen, allerdings darf der internationale Datenverkehr nicht die Bestimmungen des deutschen Verbraucherschutzes aushebeln.

Digitale Welt

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

28 Einträge
Mittwoch, 24. Juni 2020
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Dokument

Spielräume nutzen – Verbraucherrechte sichern

Smartphone und Cloud; Quelle: tonktiti - 123rf.com

Der vzbv hat ein Rechtsgutachten und ein Positionspapier zur Umsetzung von Artikel 17 der Urheberrechtsrichtlinie (DSM-RL) veröffentlicht. Anlass ist die bevorstehende nationale Umsetzung der Richtlinie im deutschen Urheberrechtsgesetz, die bis Juni 2021 erfolgen muss.

Dienstag, 9. Juni 2020
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Dokument

Verantwortung von Online-Plattformen

Social Media am Laptop

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat Eckpunkte für eine verbraucherfreundliche Reform der Haftungsregeln für Online-Plattformen im Rahmen des Digital Services Act (DSA) veröffentlicht. Mit dem DSA will die Europäische Kommission den Rechtsrahmen für digitale Plattformen,...

Mittwoch, 29. April 2020
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Politik zu zögerlich mit Regeln für Algorithmen

zapp2photo - Adobe Stock

Die EU und die Bundesregierung hinken bei einem rechtlichen Rahmen für das digitale Zeitalter hinterher. Gut sechs Monate nach dem Abschlussbericht der Datenethikkommission (DEK) sind die Empfehlungen wie zum Beispiel die Stärkung von Aufsichtsbehörden für algorithmische Systeme nur...

Montag, 6. April 2020
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Dokument

Datentreuhänder gesetzlich regeln

Quelle: putilov_denis - Fotolia.com

Positionspapier des vzbv zu Personal Information Management Systems (PIMS)

Donnerstag, 13. Februar 2020
  • Themen
  • Politik
  • Forderungen
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Marktbeobachtung
Dokument

Online-Plattformen und Vergleichsplattformen in die Verantwortung nehmen

Für Verbraucherinnen und Verbraucher wie für Anbieter sind die Geschäftsmodelle vieler Online-Marktplätze und Vergleichsportale intransparent und bieten wenig Rechtssicherheit. Der vzbv fordert in einem Positionspapier Regeln für eine gerechte Verantwortungsverteilung zwischen Plattform,...

Donnerstag, 9. Januar 2020
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Onlinemeldung

Breitband-Grundversorgung sicherstellen

In Deutschland hat jeder Bürger einen Anspruch auf einen Internetanschluss. Vorgeschrieben ist dabei jedoch nur Modemgeschwindigkeit, also weniger als 1 Mbit/s. Viel zu wenig, wie eine Umfrage von Kantar im Auftrag des vzbv zeigt.

Mittwoch, 18. Dezember 2019
  • Themen
  • Digitale Welt
Dokument

Mehr Tempo bei Breitband-Grundversorgung

Ob Online-Banking oder mobiles Arbeiten: Das Internet ist Voraussetzung für die Teilhabe am öffentlichen Leben. Aber auch 2019 haben die mobilen und stationären Netze noch Löcher. Während Ballungsgebiete gut versorgt sind, gibt es in manchen ländlichen Gegenden gar keinen oder nur sehr...

Donnerstag, 5. Dezember 2019
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Themen
  • Europa
Dokument

Luft nach oben bei der Datenschutz-Grundverordnung

Seit dem 25. Mai 2018 ist die DSGVO in allen EU-Mitgliedsstaaten unmittelbar anwendbar. Im Vergleich zum vorherigen Datenschutzrecht gibt es zahlreiche Neuerungen, die für Verbraucher wie auch für Unternehmen einen Mehrwert darstellen. Die Verordnung enthält aber auch sehr vage Bestimmungen,...

Donnerstag, 2. Mai 2019
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Themen
  • Europa
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Algorithmen kontrollieren - geltendes Recht durchsetzen

Der vzbv fordert in einem Positionspapier verbindliche Standards für die Gestaltung algorithmenbasierter Entscheidungssysteme. Aufsichtsbehörden müssen diese effektiv kontrollieren können - und bei risikobehafteten Entscheidungen sollten Betroffene ein Auskunftsrecht erhalten, um zu verstehen,...

Dienstag, 16. April 2019
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Medien
  • Themen
  • Europa
Dokument

Chance verpasst

Die Blockade von Inhalten aus dem EU-Ausland ist für Verbraucher ein Ärgernis

Der vzbv hat eine Bewertung zur EU-Richtlinie über TV- und Hörfunkprogramme (Cab-Sat-Richtlinie) veröffentlicht. Die Richtlinie soll die grenzüberschreitende Online-Verbreitung und Weiterverbreitung von Fernseh- und Radioprogrammen erleichtern, geht aber an vielen Bedürfnissen von Verbrauchern...

Seiten

28 Einträge